Nachhaltigkeit in der Transportlogistik

Auch in der Transportlogistik spielt Nachhaltigkeit für uns eine wichtige Rolle, da unter anderem Transportmittel durch die Verbrennung von Treibstoff für CO2-Emissionen verantwortlich sind. OSRAM bilanziert diese CO2-Emissionen damit sie durch den optimalen Einsatz der Transportmittel minimiert werden können. Zum einen kann so die Transparenz erhöht und der Forderung nach einheitlichen Daten und Kennzahlen nachgekommen werden, zum anderen gibt es ohne vorhandene Daten  keine Möglichkeit zur Optimierung. Des Weiteren dient eine CO2-Bilanzierung in der Transportlogistik als Instrument für internes Management und als Entscheidungsgrundlage, um bestehende Managementsysteme zu verbessern.

Einheitliche Berichterstattung durch DIN EN 16258
Bei der DIN EN 16258 handelt es sich um die Zertifizierung der Transportemissionen im Transportgewerbe. Ziel ist die einheitliche Berechnung von Treibhausgasen für Transportleistungen. Dies wird erreicht, indem Treibhausgasaktivitäten und die Verbrauchsoptimierung einer Transportleistung dargestellt werden.

Anforderung an unsere Partner
Aufgrund der oben genannten Aspekte stellen wir auch Anforderungen an unsere Partner um eine kontinuierliche Reduzierung der CO2-Emissionen auf allen Transportmitteln zu erreichen. Durch den Einsatz neuester Transportmittel und -technik, Frachtraumoptimierung, Routenoptimierung, Geschwindigkeitsanpassungen und weiteren Maßnahmen soll der Ausstoß von CO2 reduziert werden. Durch die Bereitstellung monatlicher Emissionsberichte nach DIN EN 16258 werden die Maßnahmen intern evaluiert und verifiziert.

Auswahl der richtigen Transportmethode unter Berücksichtigung von CO2-Emissionen und Zeit

 

Beispiele für CO2-Einsparungsmöglichkeiten:

  • Auslastungsoptimierung
  • Nutzung von intermodalem Verkehr
  • Einsatz neuester Fahrzeuge (Euro 6)

 

OSRAM erarbeitet nachhaltige Lösungen für die Logistikbranche

OSRAM Lighting Solutions erarbeitete für Havi Logistics ein standortüber-greifendes LED-Beleuchtungskonzept. Grundlage waren europaweite Energy Audits, die OSRAM zuvor in den europäischen Distributionszentren von Havi Logistics durchführte. Nach der Beleuchtungssanierung lassen sich durch effiziente LED-Technologie und intelligentes Lichtmanagement in den Kühlhallen bis zu 80 Prozent Stromkosten einsparen.

© 2016, OSRAM GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
LED Floater Headline