PrevaLED Flat AC: moderne LED Light Engine für diffuse Wand- und Deckenlleuchten

OSRAM PrevaLED Flat AC - die LED Light Engine für Verkehrswege in Gebäuden
29.07.2014
Anwendungsgebiet:  Bildungseinrichtungen, Licht im Haus, Hotel-und Gastgewerbe, Bürogebäude
Technologie:  LED-Module
Zielgruppe:  Lichtplaner/Architekt, Lichtdesigner, Leuchtenhersteller

PrevaLED Flat AC: moderne LED Light Engine für diffuse Wand- und Deckenleuchten

PrevaLED Flat AC - die kompakten LED Light Engines von OSRAM wurden für diffuse, kosteneffiziente Wand- und Deckenleuchten zur Anwendung in Gebäude-Verkehrswegen entwickelt. Aufgrund ihres breiten Portfolio können PrevaLED Flat AC in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden, in denen Funktionen wie Notstrombeleuchtung, Anwesenheitserkennung oder Dimmen gefragt sind: Flure, Treppenhäuser, Eingangsbereiche, öffentliche Garagen und mehr.

Mit PrevaLED Flat AC bietet OSRAM die erste Produktlinie mit LED-Engines, die entwickelt wurde, um alle nötigen Voraussetzungen für derartige Anwendungen im Bereich von Gebäude-Verkehrsflächen zu erfüllen.

Die wichtigsten Funktionalitäten auf einen Blick

  • Treiber auf der Platine: für einfache Integration sowie neue dünne Leuchten
  • L-EM (Local emergency) und C-EM (Central emergency): für lokalen und zentralen Notstrombetrieb
  • Sensor auf der Platine: für Präsenzerkennung, Stufendimmung und daraus resultierend Energieeinsparung
  • Master/Slave-Schnittstelle: für die Steuerung von bis zu fünf Slave-Leuchten an einer Master-Leuchte (Anwesenheitserkennung/Tageslicht-Aus)

OSRAM RSS
News-Feeds

© 2016, OSRAM GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
LED Floater Headline