OSRAM ROADsight Dashcams

Dashcams

OSRAM ROADsight

Hochauflösende Dashcams für Front und Heck

Es gibt Situationen im Straßenverkehr, da geht alles ganz schnell und ein Unfall passiert. Im Nachhinein erinnern Sie sich eventuell nur noch bruchstückhaft an das, was passiert ist. Damit Sie sich voll und ganz auf die Straße konzentrieren können, zeichnen hochauflösende Dashcams mit Weitwinkelobjektiven auf, was möglicherweise außerhalb Ihres Blickwinkels passiert. Auch im geparkten Fahrzeug sorgt der G-Shock-Sensor im Gerät dafür, dass die Kameras den Aufzeichnungsprozess starten. Dashcams können Ihnen so ein gutes, beruhigendes Gefühl geben, dass potentiell wichtiges Bildmaterial gesichert und gegebenenfalls zur späteren Auswertung zur Verfügung steht.1 Kontrastreiche Schwarz-Weiß-Nachtaufnahmen der ROADsight 50 Dashcam können dazu beitragen, dass Ihnen auch bei Kollissionen bei Dunkelheit kaum ein Detail eingeht.

Ihr unauffälliger Begleiter
Das Design der OSRAM ROADsight Dashcams ist sehr dezent in dunklen Grautönen gehalten. Mit ihren geringen Außenmaßen fügen sich die kompakten, kleinen Kameras so unauffällig ins Autointerieur ein und sind auch von außen fast nicht zu sehen. Hinter dem Rückspiegel platziert, fallen die Dashcams nun kaum noch auf und Sie können sich voll auf den Straßenverkehr konzentrieren.

Zugriff per App
Die OSRAMconnect App, downloadbar über den Apple App Store oder Google PlayStore, verbindet Sie mit Ihrem Auto.2 In kürzester Zeit können Sie die Aufnahmen Ihrer ROADsight 30 oder ROADsight 50 Dashcams (ggf. inkl. ROADsight REAR 10) auf Ihr Smartphone übertragen und dort speichern.1

Einfache Installation
Im Lieferumfang jeder ROADsight Dashcam sind Werkzeuge zur Installation der Kabel hinter der Fahrzeugverkleidung im Innenraum enthalten. So kann das Stromkabel mit USB-Anschluss und 12V-Stecker beinahe unsichtbar im Auto verlegt werden. Nachdem die Halterung an der Frontscheibe angebracht ist, kann die Dashcam magnetisch auf selbige aufgeklipst und in die gewünschte Aufnahmeposition gebracht werden.

Eine Kamera für mehr Rück-Sicht
An die Heckscheibe aufgeklebt, kann die ROADsight REAR 10 Rückkamera entweder den Fahrzeuginnenraum oder die rückwärtige Straße aufzeichnen. In beiden Fällen muss die Rückkamera mit einem Kabel mit der ROADsight 50 Dashcam verbunden werden.

Die OSRAM ROADsight Dashcams im Überblick

Mehr Informationen im Katalog

Produkteigenschaften

ROADsight 20

ROADsight 30

ROADsight 50

ROADsight REAR 10

Video-Auflösung bei 30fps1080p1080p1440p1080p
Bildwinkel120°130°140°130°
Bildschirm2''2''XX
GPS-OrtungXXX
WLAN-fähigXX
Park-ModusXX
Speicherkapazität3Bis zu 32GBBis zu 32GBBis zu 128GBX
Verbindung mit RückkameraXX-
OSRAMconnect-fähigXX
OSRAM-Garantie42 Jahre2 Jahre2 Jahre2 Jahre

OSRAMconnect –
Verbindet Sie mit Ihrem Auto

OSRAMconnect App

Einfacher Zugriff auf Bilder und Videos

Die OSRAMconnect App verbindet Sie mit Ihrer OSRAM ROADsight 30 bzw. ROADsight 50 Dashcam und macht den Zugriff auf aufgezeichnete Medien noch einfacher. Schauen Sie sich von der Kamera gemachte Videos und Bilder direkt auf Ihrem Handy an und speichern Sie diese ab. So sind z.B. Bilder eines Unfalls schnell zugänglich und können gegebenenfalls als Beweise dienen.1
Außerdem können Sie mit der OSRAMconnect App auf Ihrem Smartphone die Einstellungen Ihrer Dashcam anpassen.2

Laden Sie sich die OSRAMconnect App hier herunter:

Google PlayStore

Apple App Store

1 Achtung: Es sind individuelle Sondervorschriften und Gesetze der Länder zu beachten, insbesondere hinsichtlich der Dauer der Aufzeichnungen/Verwendung und des Datentransfers. Bitte machen Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen in Ihrem Land vertraut und stellen Sie sicher, dass Sie diese befolgen. Bitte beachten Sie ebenso die relevanten Gesetze und Vorschriften in Ihrem Land hinsichtlich Nutzung und Besitz von Dashcams.
DE/AT: Permanente und anlasslose Aufnahmen sind nicht erlaubt, d.h. keine Aufzeichnung der gesamten Fahrstrecke, von Kennzeichen oder fremden Personen (sog. Loop-Funktion). Bei der Aufnahme eines Anlasses, z.B. eines Unfalls, sind alle Beteiligten über die Aufnahme und über deren Weitergabe an die Polizei zu informieren. Kein Einstellen von Aufnahmen in öffentliche Medien (Internet, Soziale Medien) ohne Einwilligung aller Betroffenen oder nur nach Unkenntlichmachung der Personen und Kennzeichen. Rückschlüsse auf Personen durch z.B. Umgebungsbilder müssen ausgeschlossen sein.
2 Die Firmware der ROADsight Dashcams ist in 11 Sprachen verfügbar: CZ, DE, EN, ES, FR, IT, NL, PL, RO, RU, SE. Die OSRAMconnect App kann in 7 Sprache genutzt werden: DE, EN, ES, FR, IT, NL, PL.
3 Slot für Micro-SD Karte. Karte nicht im Lieferumfang enthalten.
4 Genaue Bedingungen finden Sie auf unseren Garantieseiten.

Entdecken Sie weitere Produkte der Fahrzeugpflege, Wartung und Ausstattung: