Automotive
 

German Innovation Award 2019 - Auszeichnung für die LEDriving Scheinwerfer für den VW Golf VII

28.05.2019 | Awards

OSRAM überzeugt bei den German Innovation Awards 2019. Bei der Preisverleihung in Berlin zeichnete die Expertenjury des Rats der Formgebung die OSRAM LEDriving Scheinwerfer für den VW Golf VII in der Kategorie „Excellence in Business to Consumer - Transportation” aus.

OSRAM erhält Auszeichnung beim German Innovation Award 2019

Der Rat der Formgebung kürt mit den German Innovation Awards jährlich innovative Produkte, Lösungen und Dienstleistungen, die einen echten Mehrwert für die Nutzer schaffen. OSRAM ist dies mit mit seinen ersten Vollscheinwerfern auf LED-Basis zum Nachrüsten für die Golf VII Modelle erfolgreich gelungen.

„Der German Innovation Award ist eine tolle Bestätigung unserer Arbeit. Unser Team hat einen Voll-LED-Scheinwerfer entwickelt, der neben seiner hervorragenden Performance auch durch sein markantes Design überzeugt und gleichzeitig den Charakter des Fahrzeuges stärker betont“, sagt OSRAM-Produktdesigner Marc Schwenkbeck.

Besseres Licht im Straßenverkehr

Die Nachrüst-Vollscheinwerfer auf LED-Basis sind verfügbar für alle Golf VII Modelle, die bisher mit Halogen- oder Xenonschweinwerfern ausgestattet sind. Geeignet sind sie für VW Golf VII Automodelle vor dem Facelift (08/2012 -2017) mit OEM Halogen- oder OEM Xenon-Scheinwerfern mit Halogen-Tagfahrlicht.

Der Scheinwerfer liefert im Vergleich zu gesetzlichen Mindestanforderungen (ECE R112) eine bis zu 200 Prozent höhere Lichtausbeute und bis zu 100 Prozent weißeres Licht als Standardschweinwerfer oder Halogenlampen. So werden Hindernisse im Straßenverkehr deutlich heller ausgeleuchtet und Sichtbarkeit und Komfort erhöht. Der LED-Scheinwerfer punktet mit moderner Optik, geringem Energieverbrauch, langer Lebenszeit und einer einfachen Umrüstung ohne weitere Umbaumaßnahmen am Fahrzeug. Erhältlich ist das Produkt in den Editionen Black, Chrome und GTI.