Automotive
 

Klimauntersuchung

Viele technische Produkte sind im Laufe ihrer Lebensdauer den Witterungsbedingungen ausgesetzt und/oder sind in Umgebungen eingesetzt, in denen sie regelmäßig große Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit verkraften müssen.

In der Klimakammer werden Umwelteinflüsse wie Temperatur- oder Feuchteschwankungen nachgestellt (simuliert) und dabei ihre Auswirkungen auf die Funktionstüchtigkeit der Produkte geprüft. Die Ergebnisse werden zur Optimierung der Haltbarkeit, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit der Produkte verwendet.

Unser Leistungsangebot

  • Durchführung von kombinierten Temperatur- und Feuchteprüfungen, als Stand-alone-Tests oder in Kombination mit Vibration
  • Ansteuerung, Betrieb und Überwachung der Prüfobjekte, z.B. für Lebensdauerprüfungen oder den Nachweis der Funktion unter Klimaeinfluss

  • Unterstützung bei der Erstellung von (zeitgerafften) Prüfprogrammen
  • Konstruktion und Herstellung der erforderlichen Vorrichtungen für den Betrieb und die Überwachung der Prüfobjekte

Unsere Klimaschränke

Weiss Klimaschrank WK480/15

Weiss Klimaschrank WK500/80

Weiss Klimaschrank WKL100/70

Volumen480 l500 l100 l
min. Temperatur-70°C-75°C-70°C
max. Temperatur+180°C+180°C+180°C
Erwärmen:17 [K/min] 1,4 [K/min]3,5 [K/min]
Abkühlen:15 [K/min] 2,5 [K/min]3,5 [K/min]

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Umweltsimulationslabor Herbrechtingen

Kontakt

Umweltsimulationslabor, Herr Sammr Nasrallah
An der Bahnbrücke, 89542 Herbrechtingen