Automotive
 

Kurvenscheinwerfer erstmals mit LED-Technik

Großartige Möglichkeiten für intelligentes Autolicht

Die moderne LED-Technologie hat eine Revolution in der Automobilbeleuchtung in Gang gesetzt: Scheinwerfer mit biegsamer Lichtquelle. Die "Um-die-Ecke-Autoleuchten" sind bereits in einigen Oberklasse-Modellen eingebaut. Bislang waren mechanische Vorrichtungen nötig, um Teile der Scheinwerfereinheit oder den gesamten Scheinwerfer in die Kurve zu schwenken. Diese komplizierten mechanischen Konstruktionen sind Geschichte. Dank LED-Technik lassen sich jetzt Innovationen wie „Advanced Forward Lighting“-Systeme (AFS) wesentlich einfacher realisieren.

Die Zukunft mit LED: OSRAM Ostar Headlamp Pro

Das Regensburger Hightech-Unternehmen OSRAM Opto Semiconductors entwickelte mit der neuen Variante der OSRAM Ostar Headlamp Pro erstmals ganz gezielt eine LED-Komponente für diesen speziellen Einsatz.

Die fünf Chips der neuen Multi-Chip-LED können jeweils einzeln angesteuert und damit – je nach Fahrsituation und Position anderer Verkehrsteilnehmer – flexibel ein- und ausgeschaltet werden.

Sicherheit für den Autofahrer

Intelligente LED-Scheinwerfersysteme bieten Autofahrern auch im Randbereich der Straße oder bei entgegenkommenden Fahrzeugen beste Sicht und schützen so noch besser vor Unfällen. Dank den fünf individuell ansteuerbaren Chips können auch mehr als ein Verkehrsteilnehmer ausgeblendet und der Zwischenbereich trotzdem noch voll ausgeleuchtet werden.

Automotive-Tools

Entdecken Sie die interaktiven OSRAM-Tools!

Weitere Informationen