OSRAM EINSTONE Smart Retail

Beacons für Retail und Einzelhandel

Ganzheitliches Kundenverständnis für eine herausragende Customer-Experience

Die Gesamtlösung EINSTONE Smart Retail von OSRAM ermöglicht stationären Händlern die Integration von standortbezogenen Marketingaktivitäten über alle Verkaufskanäle. Die Lösung richtet sich an Retailer, die ihr Geschäft digitalisieren und das Kundenerlebnis mit Beacon-Technologie verbessern möchten. Durch die Kombination aus digitalem Loyalty-Programm, Location Based Marketing und der Verknüpfung von POS- und CRM-Systemen steigern Retailer ihren Umsatz und die Markenbindung ihrer Kunden und schaffen zudem die Voraussetzung für kundenspezifisches Omni-Channel-Marketing. Basis bildet unsere OSRAM EINSTONE-Beacon Technologie, die direkt mit der Lichtinstallation verknüpft ist.

Digitale Kundenkarte – Der Schlüssel zum Erfolg

Eine digitale Kundenkarten-App ist das Kundenbindungsinstrument der Zukunft. Denn im Zeitalter der Digitalisierung haben mobile Endgeräte das Kaufverhalten der Konsumenten grundlegend verändert. Dies betrifft auch den Einsatz von klassischen Kundenkarten, die zunehmend als mobile App angeboten werden. In Verbindung mit Beacon-Technologie und Einzelhandel-Analytics kann der stationäre Handel den Konsumenten in Echtzeit am Point-of-Sale mit Willkommensbotschaften, Rabatt-Aktionen, Bonuspunkten oder gezielten Produktinformationen ansprechen.

Über ein persönliches Benutzerprofil in der App und die Verknüpfung mit anderen Verkaufskanälen erhält der Händler ein besseres Verständnis über seine Kunden und kann dadurch maßgeschneiderte Marketing-Aktionen über die mobile Kundenkarte ausspielen. Der Erfolg der Kampagnen kann direkt gemessen werden. Und der Endkunde profitiert ebenfalls durch personalisierte und individuelle Angebote entlang der gesamten Customer Journey – exakt zugeschnitten auf seine Bedürfnisse.

Umsatzsteigerung durch intelligente Kundenanalysen am POS

Kern der EINSTONE Smart Retail Solution sind intelligente Analysen, die einen ganzheitlichen Blick auf den Kunden erlauben. Die Lösung bietet eine einmalige Kombination aus digitalem Kundenbindungsprogramm, Location-Based-Marketing, CRM-/POS-Daten und wartungsfreier Beacon-Infrastruktur. Unser Lösungsspektrum umfasst die Bedarfsanalyse und Beratung, die Implementierung der Lösung inklusive der Anbindung an bestehende CRM/POS-Systeme, die Planung und Installation einer wartungsfreien Beacon-Infrastruktur, sowie das Daten- und Kampagnenmanagement im laufenden Betrieb. Eine Gesamtlösung aus einer Hand.

Download Produkt-Broschüre

Vorteile

Umsatzsteigerung

Gezielte Kaufempfehlungen und ortsbezogene Marketingkampagnen steigern die Verkäufe und erhöhen die durchschnittlichen Warenkörbe und Wiederbesuchsraten.

Omnichannel Marketing

Die verknüpften Offline-, Online- und mobilen Daten können Sie für integrierte Marketingmaßnahmen nutzen. Mit dem digitalen Kundenbindungsprogramm wird ein weiterer Marketingkanal zum Kunden geschaffen.

Ganzheitliches Kundenverständnis

Mit der EINSTONE Smart Retail Lösung lernen Sie Ihre Kunden besser kennen – durch die intelligente Verknüpfung von Offline-, Online- und mobilen Daten wie Besuchsrate, Lieblingsprodukte und Kaufhistorie.

Gesamtlösung aus einer Hand

Die EINSTONE Smart Retail Lösung bietet Ihnen eine einmalige Kombination aus digitalem Kundenbindungsprogramm, Location-Based-Marketing, CRM-/POS-Daten und wartungsfreier Beacon-Infrastruktur.

Digitalisierung entlang der Customer Journey

1. Der EINSTONE Beacon sendet ein Signal, welches von einer Smartphone-App per Bluetooth empfangen wid.

2. Der Kunde erhält eine Push-Nachricht auf seinem Smartphone.

3. Personalisierte Gutscheine, basierend auf der Kaufhistorie des Kunden, steigern den Umsatz.

4. Eine App-basierte Kundenkarte verbindet die Offline-Einkäufe mit dem digitalen Kundenkonto.

5. Mittels einer 360°-Analyse bekommen Händler ein ganzheitliches Kundenverständnis.

Lösung

EINSTONE Lösung

1. EINSTONE Beacon-Infrastruktur
Nach einer Bedarfsanalyse installieren wir in Ihrem Geschäft die Beacon-Technologie als kosteneffiziente Nachrüstlösung. Die EINSTONE Beacons arbeiten mit Dauerstrom, da sie direkt in Ihre Lichtinfrastruktur integriert werden. Mit der Beacon Infrastruktur können Sie nun lokale Angebote über eine App ausspielen, Besuche von Kunden sowie deren Verweildauer im Shop erfassen.

2. Mobile App
Zeitgleich digitalisieren wir Ihre existierende Kundenkarte und stellen sie als Smartphone-App bereit – speziell auf Ihre Bedürfnisse und in Ihrem Corporate Design. Sie haben schon eine App? Umso besser – dann verknüpfen wir diese über ein Software Development Kit (SDK) mit unserem Beacon Management System. Mit der App schaffen Sie einen digitalen Kommunikationskanal zum Kunden und gewinnen neue Nutzer.

3. Kampagnen und Push-Nachrichten
Im nächsten Schritt verknüpfen wir Ihre Bestandsdaten aus allen Kanälen – offline sowie online (CRM- und Kassensystem) – mit den Daten aus der mobilen App. Diese Daten stellen wir übersichtlich in unserer EINSTONE Retail Analytics Suite bereit. Über das Web-Dashboard können Sie Ihre Kampagnen ab sofort intuitiv managen und verwalten: Willkommensbotschaften, Push-Nachrichten, Gutscheine, Coupons und vieles mehr. Und so funktioniert eine Kampagne über die EINSTONE Suite:

- Sie erstellen direkt im Dashboard eine mobile Kampagne mit Text und Bild
- Wenn Sie die Kampagne aktivieren und sich der Kunde in der Nähe oder direkt in Ihrem Geschäft befindet, können Sie ihm eine Push-Nachricht auf sein Smartphone schicken
- Im Zuge der Bezahlung kann der ausgespielte Gutschein direkt eingelöst werden
- Und Sie können den Erfolg Ihrer Kampagne in Echtzeit über die EINSTONE Suite nachvollziehen

4. Datenanalysen
Über die EINSTONE Suite bekommen Sie Zugriff auf Auswertungen und Analysen und erhalten einen ganzheitlichen Blick auf Ihren Kunden. Sie finden beispielsweise Antworten auf folgende Fragen: Welche Kampagnen wurden dem Kunden bereits ausgespielt? Welche Produktpräferenzen hat der Kunde? Wie lange hält sich der Kunde durchschnittlich in meinem Store auf? ...und noch vieles mehr.

Video: Kurz erklärt, wie's funktioniert!

Technologie

Systemarchitektur

EINSTONE Smart Retail Solution ist als modulares System aufgebaut, um alle relevanten Kundendaten zusammenzuführen - offline, online und mobile. Das System gliedert sich in die Bestandteile Location Based Marketing, Analytics inklusive Dashboard, sowie die Beacon-Verwaltung. Darüber hinaus können bestehende CRM-/POS Systeme und Location Based Apps angebunden werden:

  • Beacon-Hardware-Management: Bereitstellung der EINSTONE Beacon Module
  • EINSTONE Suite (Dashboard) mit kundenspezifischen Reports: Darstellung der eingelösten Gutscheine, ausgespielten Kampagnen etc.
  • Kampagnenmanagment: Darstellung der eingelösten Gutscheine, ausgespielten Kampagnen etc.
  • Push-Nachrichten-Generator: Auslösung der Kampagne als Push-Nachricht direkt auf das Smartphone der Kunden
  • Analyse der CRM-, POS- und Verkaufsdaten: Abbildung von Verkaufsdaten wie Menge, Anzahl etc.
  • Analyse Customer Insights: Erfassung der kundenspezifischen Daten wie Name, Kundennummer etc.

Sie wollen Ihre Kundenloyalität erhöhen?

In unserem Whitepaper erfahren Sie

  • Welche Anforderungen Kunden heutzutage an Technologie im Einzelhandel haben
  • Wie der Einzelhandel mit Hilfe von Technologie das Kundenverhalten besser verstehen kann
  • Wie Kundenbedürfnisse und -erwartungen identifiziert werden können
Hier Whitepaper anfordern!

OSRAM: Auszeichnung als Top Supplier Retail

OSRAM EINSTONE wurde für die Unterstüzung des reta-Preisträgers Bollag-Guggenheim Fashion Group AG als Top Supplier Retail 2017 ausgezeichnet.

Die Bollag-Guggenheim AG aus der Schweiz, die durch den Einsatz von Retail Analytics und Beacon-Technologie einen nachweislich betriebswirtschaftlichen Mehrwert am POS erzielen konnte, gewann dabei den Preis für die „Best-In-Store Solution“. Der Händler nutzte dafür digitale Technologien von OSRAM EINSTONE und seinem Softwarepartner beaconsmind.

Lesen Sie weiter unten mehr über die gemeinsame Erfolgsstory.

Kundenbeispiel: Bollag-Guggenheim Fashion Group

Maßgeschneiderte Shopping-Erlebnisse und höhere Verkaufsraten

Die Bollag-Guggenheim Fashion Group setzt auf Digitalisierung und nutzt dabei die Beacon Technologie von beaconsmind und OSRAM EINSTONE. Zudem realisierte beaconsmind für die Bollag-Guggenheim Fashion Group die „the Gallery“ Mobile App, welche gleichzeitig eine digitale Kundenkarte ist und Kunden für ihre Markentreue mit persönlichen Angeboten im stationären Geschäft belohnt. In insgesamt 23 Stores der Marken GUESS, Marc O´Polo und den drei eigenen „the Gallery“ Concept-Stores profitieren Kunden nun von lokalen Angeboten.

Digitale Kundenkarte: Der Schlüssel zum Erfolg

Durch die OSRAM EINSTONE Technologie mit Beacon-Funktionalität hat beaconsmind einen standortbasierten Dienst implementiert, welcher die "the Gallery" Mobile App mit der beaconsmind Suite und dem POS/CRM-System von Bollag-Guggenheim verbindet. Um eine homogene Signalabdeckung der Beacon-Module zu erzielen, wurde OSRAM EINSTONE in die bestehende Lichtinfrastruktur der Stores installiert. Kunden, die die Stores in der Schweiz betreten, erhalten über die mobile App fortan personalisierte Willkommensbotschaften und Angebote. Das Kaufverhalten am Point-of-Sale wird zeitgleich erfasst und über die beaconsmind Suite, einer Software zur zentralen Datenerfassung von Offline- und Online-Datenquellen, für Bollag-Guggenheim on-demand nutzbar gemacht.

Höhere Umsätze, weniger Kosten und mehr Erfolg mit der beaconsmind Technologie und OSRAM EINSTONE

Durch die Implementierung von OSRAM EINSTONE ist beaconsmind in der Lage, Online- und Offline-Daten in verkaufsrelevante Informationen umzuwandeln. Darüber hinaus profitiert die Bollag-Guggenheim Fashion Group nicht nur von einer stabilen und sicheren Beacon-Infrastruktur, sondern auch von niedrigeren Instandhaltungskosten. Der Auftraggeber kann mit seinen Kunden via der mobilen App „the Gallery“ interagieren und erhält wertvolle Daten über deren Kaufverhalten.

Überzeugende Ergebnisse

Im ersten Schritt konnte bereits eine mehr als zehnprozentige Erhöhung des durchschnittlichen Wareneinkaufswertes und eine hohe zweistellige Einlösequote der Coupons verzeichnet werden.

EINSTONE The Gallery Mobile App

Interesse, Fragen?

Kontaktieren Sie uns!
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu EINSTONE Smart Retail.