Wir machen das Licht der Zukunft

OSRAM, mit Hauptsitz in München, ist ein weltweit führender Lichthersteller mit einer rund 100-jährigen Geschichte. Das Produktportfolio beinhaltet High-Tech-Anwendungen auf der Basis halbleiterbasierter Technologien wie Infrarot oder Laser. Die Produkte kommen in verschiedensten Anwendungen von Virtual Reality über autonomes Fahren oder Handys bis hin zu intelligent vernetzten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten zum Einsatz. Im Bereich Fahrzeug-Lichttechnik ist das Unternehmen globaler Technologie- und Marktführer.

Unser Selbstverständnis ist geprägt durch über 100 Jahre Innovation im Bereich der Lichttechnik. Mit einer Vielzahl von Lösungen aus den Bereichen sichtbaren und unsichtbaren Lichts bereichert OSRAM als Hightech-Unternehmen das Leben der Menschen im digitalen Zeitalter. Unsere Innovationskraft wird in neuen Bereichen gebündelt: Die wirtschaftliche Verwertung der Chip-Fertigungs-Expertise und neuartige Anwendungen sind Beispiele dafür, wie das nächste Kapitel der Erfolgsgeschichte OSRAM aussehen könnte.

Bis 2016 vereinte OSRAM vereinte unterschiedliche Geschäftsbereiche, mit denen sowohl professionelle als auch private Kunden angesprochen wurden. Um in jedem Geschäftsbereich die optimale Marktwirkung zu entfalten, wurde das Lampengeschäft 2016 unter dem Namen LEDVANCE ausgegliedert und schließlich verkauft.

"Der erfolgreiche Abschluss dieser Transaktion ist für Osram ein Meilenstein in seiner strategischen Neuausrichtung."
Dr. Olaf Berlien, Vorstandsvorsitzender der OSRAM Licht AG

Nachstehend eine Aufstellung über die neuen Strukturen und das Portfolio von OSRAM und LEDVANCE:

OSRAM fokussiert sich auf digitale Lichtlösungen, Smart-City- und Smart-Building-Anwendungen mit den Unternehmensbereichen Specialty Lighting mit Automotive Lighting, Projektionslampen und Eventbeleuchtung, Opto Semiconductors mit seinem marktübergreifenden Angebot an LED-, Infrarot- und Laserkomponenten sowie Lighting Solutions & Systems, dem Lösungsgeschäft samt Leuchten und Elektronik-Komponenten für den Projektbereich und das Großhandelsgeschäft.

Das neu gegründete Unternehmen LEDAVANCE konzentriert sich auf LED- und traditionelle Lampen sowie Smart-Home-Produkte und LEDVANCE Over-the-Counter-Leuchten für Endverbraucher.

Pressemeldung vom 26.07.2016 zum Verkauf des Lampengeschäfts


Bei OSRAM finden Sie innovative Lichtlösungen und Services der Bereiche:

Specialty Lighting

Opto Semiconductors

  • LED-Komponenten (auch Infrarot) und Laserdioden
  • Alle Anwendungsbereiche: von Automotive, Consumer-Elektronik, Industrie bis zur Allgemeinbeleuchtung

Lighting Solutions and Systems

  • Professionelle Lichtlösungen in den Anwendungsbereichen Office, Industry, Smart City, Retail und Sports (für gewerbliche und OEM-Kunden)
  • Leuchten, Lichtsteuerung und Software sowie umfassende Serviceleistungen (Projekt- und Lösungsgeschäft)
  • Over-the-Counter-/Standard-Leuchten der Marke OSRAM (Großhandel)
  • Dynamische Beleuchtungslösungen
  • Digital Systems (Light Engines und Module und elektronische Betriebsgeräte wie LED-Treiber und EVG für traditionelle Leuchtmittel)
  • Lichtmanagementsysteme und Smart Lighting Produkte
  • LIGHTIFY IoT Plattform & Services
  • LIGHTIFY Professional

Cross-Selling

  • LED-Lampen und traditionelle Lampen für OEM-Leuchtenhersteller für LEDVANCE

Bei LEDVANCE finden Sie folgende Produkte:

Professionelle Kunden

  • LED-Lampen
  • Lampen (Hochdruck-Entladungslampen, Halogen-Lampen, Leuchtstoff- und Kompaktleuchtstofflampen)
  • Over-the-Counter-/Standardleuchten der Marke LEDVANCE

Cross-Selling

  • Vertrieb von Lichtmanagementsystemen, LED-Modulen sowie Treibern für OSRAM

www.ledvance.de

Private Kunden

  • LED-Lampen
  • Lampen (Hochdruck-Entladungslampen, Halogen-Lampen, Leuchtstoff- und Kompaktleuchtstofflampen)
  • Smart-Home-Produkte
  • LED-Leuchten

www.osram-lamps.de

Häufige Fragen und Antworten

Sie haben künftig die gleichen Ansprechpartner, denn bei der Trennung gehen mit den Produkten auch die zuständigen Mitarbeiter in das neue Unternehmen über.

Ja. Generell sind mit den entsprechenden Produkten sowohl die bisher zuständigen Mitarbeiter als auch die Werke in die neue Gesellschaft LEDVANCE übergegangen. Vereinzelt werden LEDVANCE-Produkte aber auch künftig weiter bei OSRAM produziert. An Produktionsabläufen ändert sich zunächst nichts. Die Produktqualität bleibt gleich.

Die Lichtindustrie befindet sich in einem stetigen Wandel. Um langfristig diesen Wandel mitzugehen und konkurrenzfähig zu bleiben, müssen sich Unternehmen wie OSRAM anpassen. Durch die Eigenständigkeit gewinnt LEDVANCE schlankere Strukturen und einen Gestaltungsspielraum, der dem neuen Unternehmen ermöglicht, schneller auf veränderte Marktbedingungen und individuelle Kundenanforderungen zu reagieren.

Garantien bleiben erhalten. Erster Ansprechpartner bei Garantiefällen ist immer der Händler, bei dem der Verbraucher das Produkt gekauft hat. Die Garantieregelungen gelten auch nach dem Verkauf des Lampengeschäfts weiter.

OSRAM Garantien LEDVANCE Garantien

LEDVANCE fokussiert sich auf die Allgemeinbeleuchtung für Endkunden, während OSRAM auch digital vernetzte Lichtlösungen und Komponenten für Industriekunden sowie gewerbliche und öffentliche Auftraggeber entwickelt.

LEDVANCE versorgt den Fachhandel und die Endverbraucher mit einem breiten Produktportfolio. Von LED- über Halogenlampen bis hin zu Smart-Home-Produkten und OTC-Leuchten der Marke LEDVANCE.

https://www.osram-lamps.de/

Ja, OSRAM treibt auch weiterhin die technologische Entwicklung der LIGHTIFY Internet of Things Plattform (IoT) voran.

Vertrieben wird LIGHTIFY für den Heimbereich über LEDVANCE, während LIGHTIFY Professional sowie die zu beiden Bereichen gehörende IoT-Plattform mit ihren Services von OSRAM vermarktet werden. Den genauen Produktüberblick finden Sie here.

Bei Fragen zu den Produkten des Unternehmens OSRAM finden Sie hier Kontaktmöglichkeiten: www.osram.de/globale-kontakte

Bei Fragen zu den Produkten des Unternehmens LEDVANCE, schreiben Sie bitte eine Mail an info@ledvance.com.

OSRAM wird weiter Leuchten und Steuersysteme für professionelle Anwendungen anbieten und diese auch weiter entwickeln. LEDVANCE hat die Leuchten und Steuersysteme für den Home-Bereich von OSRAM übernommen und wird künftig ein eigenes Sortiment an Leuchten und Steuersystemen für professionelle Anwendungen entwickeln.

Die Lichtindustrie befindet sich in einem kontinuierlichen Wandel. Um auf die Veränderungen reagieren zu können und der beste Partner zu sein, müssen sich Unternehmen wie OSRAM anpassen. Der Entscheidung, das Lampengeschäft zu verkaufen, war eine intensive Überprüfung der strategischen Optionen für dieses Segment vorausgegangen.

Für OSRAM ist die erfolgreiche Trennung und der Verkauf von LEDVANCE ein Meilenstein, um die industrielle Transformation durch Innovationen aktiv zu gestalten. OSRAM setzt neue Maßstäbe in allen Bereichen des sichtbaren und unsichtbaren Lichts. Durch Innovationen und spannende, neue Technologien, trägt OSRAM mit seinen Lösungen und weitreichenden Kompetenzen zum Wettbewerbsvorteil seiner Kunden bei.

Das Portfolio umfasst Hightech-Anwendungen auf Basis von Halbleitertechnologie wie Infrarot- oder Laserbeleuchtung. Die Produkte werden in vielfältigen Anwendungen eingesetzt, angefangen von virtueller Realität über autonomes Fahren und Mobiltelefonen bis hin zu Connected-Light-Lösungen in Autos, Gebäuden und Städten.

Zusammen mit dem jeweiligen Lampen-Produktportfolio sind auch die verantwortlichen Mitarbeiter und Anlagen auf das neue Unternehmen LEDVANCE übergegangen. An den Produktionsprozessen wird sich zunächst nichts ändern. Die Produktqualität bleibt gleich, d.h. OSRAM-Lampen bleiben OSRAM-Lampen.

Darum darf LEDVANCE die Marke OSRAM auf Produkt-Ebene und ausschließlich in klar definierten Produktkategorien (Fokus auf Lampen und Leuchten / Smart Home für private Endverbraucher) als Lizenznehmer der Marke OSRAM nutzen.