Licht leitet Mobilität und Logistik

OSRAM macht die Mobilität der Zukunft individueller, komfortabler und sicherer

Im Zuge der zunehmenden Globalisierung ist Mobilität eine der zentralen Herausforderungen. Zur Bewältigung dieser Herausforderungen leistet OSRAM einen wesentlichen Beitrag mit der Entwicklung und Weiterentwicklung smarter Mobilitätskonzepte. Wir ermöglichen komfortable und sichere Fortbewegung auch bei weiter wachsendem Verkehr.

Zum Beispiel beim Autonomen Fahren: Selbstfahrende Autos enthalten mehr und mehr Sensorik und Software, mit denen das Auto seine Umgebung erkennt. Sie sind das Augenlicht der Autos. So können Fahrzeuge in gefährlichen Situationen schneller reagieren als menschliche Fahrer. Auch sichtbares Licht entwickeln wir kontinuierlich weiter: Unsere intelligenten LED Matrix-Scheinwerfer oder Laser-Scheinwerfer sorgen für bessere Sicht und mehr Sicherheit auf der Straße.

Unsere Mission - Mobilität

Die wichtigsten Themen im Bereich smarter und sicherer Mobilität

Technologien von OSRAM sind die Basis für autonomes Fahren im Personen- oder Güterverkehr, reibungslose Logistik und effiziente Verkehrsleitsysteme. Wir entwickeln bestehende Systeme zur Autobleleuchtung weiter und helfen, den Verkehr auch in urbanen Zentren problemlos abzuwickeln.

Dabei konzentrieren wir uns auf folgende Schwerpunkte:

  • Zum einen geht es um die Optimierung von Verkehrsmitteln – bspw. durch adaptive Automobilbeleuchtung, komfortable Assistenzsysteme und autonomes Fahren.
  • Zum anderen beschreiben wir die Steuerung intelligenter Verkehrssysteme durch Licht und Sensoren, die Bewegung in Daten umwandeln.

Autonomes Fahren

OSRAM automatisiert das Fahren. Einige Beispiele:

Laserlicht - © Deutscher Zukunftspreis, Ansgar Pudenz

Laserlicht - © Deutscher Zukunftspreis, Ansgar Pudenz

Angenehmes Reisen

OSRAM steigert Komfort und Sicherheit beim Fahren. Einige Beispiele:

Verkehrsmanagement

OSRAM digitalisiert und steuert den Verkehr. Hier einige Beispiele: