Photonik ist die Schlüsseltechnologie des Informationszeitalters

Photonik ist die Schlüsseltechnologie des Informationszeitalters

Photonik - Technologie, die Licht nutzt - ist der Kern all unserer Aktivitäten

Photonik ist die Schlüsseltechnologie des Informationszeitalters und der Grundstein für OSRAM. Durch die Erzeugung und Manipulation von sichtbarem und unsichtbarem Licht verbessern wir Lebensqualität und vereinfachen wir das Leben in vier Kompetenzbereichen: Mobilität, Sicherheit, Vernetzung sowie Gesundheit und Wohlbefinden.

Anwendungen und Produkte, die auf Licht beruhen haben zahlreiche Vorteilen. Ein Photon ist präziser und vielseitiger als alles, was wir kennen. Sein Signal bewegt sich schneller als Elektronen. So können wir Technologie schneller, energieeffizienter und leichter erschwinglich machen.

Photonik erklärt von OSRAM-CTO Dr. Stefan Kampmann

Was ist Photonik?

Die elektromagnetische Strahlung besteht aus Photonen: z.B. Radiowellen, Röntgenstrahlen oder das für unsere Augen sichtbare Licht. Ein Photon ist wie ein Lichtteilchen. Die Photonik befasst sich mit der Übertragung, Verarbeitung und Speicherung von Information, die auf Lichtsignalen beruht. Bestimmte Anwendungen ermöglichen die Umwandlung von Daten in Licht und umgekehrt.

Im Prinzip verwenden photonische Anwendungen Lichtteilchen (Photonen) auf die gleiche Weise wie elektronische Anwendungen Elektronen verwenden. Der Unterschied ist: Licht hat besondere Eigenschaften. Es ermöglicht zum Beispiel maximale Leistung, starke Fokussierbarkeit oder kurze Pulse. Und nichts ist schneller als die Lichtgeschwindigkeit, auch Elektronen nicht. Aufgrund dieser Vorteile lassen sich mit Photonik Anwendungen entwickeln, die schneller, kleiner, intelligenter und energieeffizienter sind.

Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit: OSRAM wird bis 2030 klimaneutral