Digital Systems
 

ENCELIUM – macht mehr aus Ihrem Licht

Mehr Flexibilität, mehr Kontrolle, mehr Energieersparnis

Lichtszenarien ändern sich jeden Tag

Was Sie brauchen, ist eine flexible Lichtlösung, die sich an wechselnde Bedingungen anpasst. OSRAM präsentiert ENCELIUM, ein Lichtmanagementsystem, das mit einem Wireless-Mesh- Netzwerk, das auf dem ZigBee-Standard beruht, und DALI (Digital Addressable Lighting Interface) für die Lichtsteuerung im gesamten Gebäude eingesetzt wird. Es ermöglicht Energieeinsparungen mit einem Höchstmaß an Komfort und Vielseitigkeit. Und dank der Skalierbarkeit der Systemarchitektur funktioniert es sogar bei nahezu jeder Gebäudegröße und ist obendrein in bestehende Gebäudemanagementsysteme integrierbar.

ENCELIUM ist ein bewährtes System: So haben es in den vergangenen Jahrzehnten Kunden auf der ganzen Welt schätzen gelernt. Dabei wurde es nicht nur erfolgreich installiert, sondern stellte sich auch als besonders zuverlässig heraus, sowohl für die Nachrüstung als auch für Neubauprojekte – von einzelnen Etagen ab ca. 1.000 Quadratmetern bis zu kompletten Gebäuden mit über 4 Millionen Quadratmetern.

Lichtsteuerung braucht beides – Software und Hardware

Der Erfolg des Lichtmanagementsystems beruht vor allem auf zwei Dingen: Hardware und Software. Es basiert auf DALI und einem Wireless-Mesh-Netzwerk, das auf dem ZigBee-Standard beruht, und benutzt Standard-Lichtsteuerkomponenten. Der Kern des Systems besteht jedoch aus der innovativen Polaris 3D-Software, die eine umfassende Steuerung der gesamten Beleuchtung ermöglicht – und zwar von überall per Fernsteuerung. Hinzu kommen sechs Strategien für erfolgreiches Energiemanagement, die es ermöglichen, die Energieeinsparung um bis zu 75% zu erhöhen. Sie sehen: Mit ENCELIUM können Sie Ihre Beleuchtung nicht nur ändern, sondern deutlich verbessern. Und zwar so einfach wie noch nie.

1. Polaris 3D-Software

Die Polaris 3D-Software ist der Kern von ENCELIUM. Es erleichtert die Inbetriebnahme, Nutzung und Datenanalyse der Beleuchtungsanlage. Die 3D-Visualisierung inklusive Farbverlauf zeigt, wie effizient Ihre Installation ist und meldet Ihnen sofort die erreichten Ersparnisse.

2. ENCELIUM-Systemkomponenten

Vernetzte Geräte im System verarbeiten und übersetzen die Steuerbefehle und definieren zugleich die Regeln, um die Ein- und Ausgänge in der Installation zu verwalten. Durch Verwendung der Standardnetzwerkregeln kann das System erweitert und skaliert werden, um für jede Anwendung oder Gebäudegröße geeignet zu sein.

3. Feldelemente

Die Feldelemente des ENCELIUM-Systems ermöglichen die individuelle Steuerung und Überwachung jeder einzelnen Leuchte, jedes Sensors und Lichtschalters. Dabei sind die Komponenten sowohl einzeln sowie als Einbauvariante erhältlich oder bereits in einer Leuchte montiert. Ebenso reagieren sie auf Anweisungen, die von Steuergeräten gesendet werden.

Mehr über ENCELIUM™ im Produktkatalog