Das ideale Lichtmanagementsystem für LED-Barthekenbeleuchtung

Schritt für Schritt zur richtigen Beleuchtung

Licht spielt für eine angenehme Atmosphäre und für unvergessliche Abende in Bars eine sehr wichtige Rolle. Mit intelligenten Lichtmanagementsystemen (LMS) von OSRAM können Sie einzigartige LED-Beleuchtungsdesigns für Bars kreieren. Für ein und dieselbe Raumlandschaft lassen sich unterschiedliche Licht-Designs erstellen, die der Kunde dann nach Belieben steuern kann. Zudem kann man die Bar-Beleuchtungsszenen vorprogrammieren und dann per Tastendruck wechseln.

Kundenanforderungen für die Barthekenbeleuchtung

Die richtige Stimmung
Mit dynamischem, vielfarbigem Licht, automatischer Dimmung und tageslichtabhängiger Einschaltung werten Sie den Raum auf und schaffen die richtige Stimmung für jede Tageszeit.

Lichtarrangements für jede Gelegenheit
Vorprogrammierte Beleuchtungsarrangements ermöglichen die Schaffung von Standardszenen, und ausgefeilte Steuerfunktionen bieten alle Möglichkeiten zur flexiblen Lichtgestaltung bei besonderen Anlässen wie Sportereignissen, Live-Musik oder DJ-Betrieb.

Lichtsteuerung per Tastendruck
Die gesamte Beleuchtung in der Bar oder im Restaurant wird mit einer einzigen zentralen Steuereinheit geregelt. Per Fernsteuerung ist eine unkomplizierte Funkregelung aller Leuchten möglich.

Bequeme Automatisierung
Unterschiedliche Beleuchtungsszenarien lassen sich programmieren. Das LMS kann mit anderen Steuerungssystemen im Gebäude gekoppelt werden, sodass alle automatischen Funktionen und Sicherheitseinrichtungen zentral gesteuert werden können.

Langlebigkeit und geringer Energieverbrauch
Nicht nur ist LED-Beleuchtung langlebig und energiesparend – ihre Energieeffizienz lässt sich durch Anwesenheits- und Bewegungssensoren noch steigern, sodass die Beleuchtung nur eingeschaltet wird, wenn sie wirklich nötig ist.

Die Vorteile der OSRAM LMS- und RGB-Beleuchtungslösungen für Bars

Lichtmanagementsysteme von OSRAM bieten Ihnen und Ihren Kunden die Flexibilität und Steuerungsfunktionalität, die Sie sich wünschen. Eine nahezu unbegrenzte Farbenauswahl und moderne Funktionen wie Dimmen, Szenen und Sequenzen bieten vielfältige Möglichkeiten, in Barräumen zu jeder Tages- und Nachtzeit per Tastendruck die ideale Atmosphäre und Stimmung zu schaffen. Komponenten in kompaktem Format mit verschiedene Befestigungsoptionen lassen alle Möglichkeiten offen, das einzigartige Lichtdesign zu verwirklichen, von dem jeder Bar- oder Restaurantbetreiber träumt.

  • Hohe Flexibilität für das Beleuchtungsdesign
  • Leuchten können in Gruppen angesteuert werden
  • Einfache Bedienung per Funkfernsteuerung
  • Energieeinsparung durch Tageslicht- und Anwesenheitssensoren
  • Licht- und Farbanpassungsmöglichkeiten optimieren Stimmung und Ambiente
  • Beliebig programmierbare, automatisch wechselnde Beleuchtungsszenen
  • Verbesserter Sehkomfort und Vermeidung von Fehlern durch optimale Einstellung von Helligkeit und Nutzung von natürlichem Licht
  • Variable Lichtsteuerung über verschiedenartige Bedienelemente
  • Einfache Installation und Inbetriebnahme
  • Einfache Installation dank kompakten Abmessungen, funkgesteuerten Komponenten und systemunabhängigen Sensoren

Von der Produktauswahl zur Installation:

Applikationsbeispiel „Bar“

Dimmbares Licht, dynamische Farbwechsel, programmierbare Beleuchtungsszenen auf Tastendruck und vieles, vieles mehr. Ein intelligentes Lichtmanagementsystem eröffnet Ihren Kunden zahlreiche Möglichkeiten zur Gestaltung einzigartiger Licht-Designs. Mit diesen Systemen aus kompakten, beliebig zusammenstellbaren Komponenten lassen sich ohne großen Planungsaufwand vielfältige Lichtkonzepte für Räume und Anforderungen jeder Art verwirklichen.

Kampagne

Der Weg zur idealen FLEX-Beleuchtungs-
lösung

Unser Konfigurationstool unterstützt Sie Schritt für Schritt

Mehr erfahren

Was hat der Betreiber im Sinn?

  • Mit Licht Stimmung und Atmosphäre schaffen
  • Beleuchtungsmöglichkeiten für unterschiedliche Zwecke bereitstellen
  • Einfache Bedienung
  • Automatisierungsfunktionen – Betrieb ohne großen Aufwand

Was wünscht sich der Gast?

  • Licht, das Atmosphäre schafft
  • Gemütlichkeit

Die Vorteile des empfohlenen Lichtmanagementsystems

  • Hohe Flexibilität der Beleuchtung
  • Farbregelung möglich
  • Einfache Installation und Inbetriebnahme
  • Möglichkeit zur Gruppierung einzelner Leuchten*
  • Einfache, zentrale Funkfernsteuerung

* Zusätzliche Komponenten sind erforderlich

Unsere Lösung für Ihre RGB-Barbeleuchtung:

  • LED-Lichtstreifen LINEARlight Colormix Flex ADVANCED
    Flexible, selbst-klebende, teilbare, mehrfarbige LED-Streifen: jede LED enthält einen roten, einen grünen und einen blauen Chip für optimale Farbmischung; einfacher Anschluss über das optionale System CONNECT
  • Steuereinheit OT EASY 80:
    Leistung 80 W, nach Wunsch auf mehrere Kanäle verteilbar. Neue Steuerung, speziell entwickelt für RGB-LED-Module – 4 PWM-Kontakte, RGB(W)-Sequenzierungssteuerung für bis zu vier verschiedene Sequenzen, bis zu 16 verschiedene Beleuchtungsszenen mit individuell einstellbaren Ausblendzeiten, bis zu 16 statische Beleuchtungsszenen speicher- und abrufbar. Gehäuse mit Zugentlastung für individuelle Installation sowie integriertes Netzteil zum direkten Anschluss von 24-V-LED-Modulen; bis zu 64 Steuerungen können angeschlossen werden, Ausgangsspannung 24 V
  • Fernsteuerung EASY Hybrid:
    Benutzerfreundliche Funkfernsteuerung für die einfache Regelung und Personalisierung der Beleuchtung – kontinuierliche Farb- und Helligkeitsverstellung mit Drehrad; bis zu 8 Beleuchtungsszenen, 8 Leuchtengruppen und 4 Sequenzen programmierbar. Inklusive Wandbefestigung
  • Funkempfänger EASY RC:
    Eine breite Auswahl an optionalem Zubehör wie Touchscreens und Schnittstellen zu DALI/DMX finden Sie auf www.osram.com/lms

Produkte/Teileliste

1 LED-Modul: LINEARlight Colormix Flex Advanced
2 Steuereinheit OT EASY 80
3 Fernsteuerung EASY Hybrid
4 EASY Hybrid (Wandbefestigung)
5 Funkempfänger EASY RC
6 Anschlusskabel (im Lieferumfang von EASY-Empfänger)

Installation einer Steuereinheit OT EASY 80 hinter Bartheke

Schritt 1:

Anschließen des LINEARlight Colormix Flex Advanced-LED-Streifens (4m). Werden längere Streifen benötigt, können bis zu 64 OT EASY 80 hintereinander geschaltet werden.

Schritt 2:

Anschließen des Funkempfängers am Netzwerk hinter der Theke sowie am OT EASY 80.

Schritt 3:

Anschließen des OT EASY 80 am Stromnetz (230 V).

Schritt 4:

Programmieren der Funkfernsteuerung über die Taste.

Schritt 5:

Inbetriebnahme der LED-Module mit Hilfe der Taste (kein PC usw. erforderlich).

Produkt- und Bestellinformationen

Produktbeschreibung LED-Streifen

Produktnummer (EAN)

Farbe

Leistung in W

Spannung in V

Stromaufnahme in A

Einstrahlungswinkel in °

Leistungsfaktor /Wellenlänge

Lichtstrom in lm

Länge l in mm

Breite b in mm

Höhe h in mm

LINEARlight Colormix Flex ADVANCED - LF05CA24008321851536RGB72243120-1883400083
Rot28.8241.2-625645---
Grün22240.9-5251025---
Blau19.2240.8-465213---

Produktbeschreibung Steuerung

Produktnummer (EAN)

Steuerung

Leistung in W

Schutzart

Geräteklasse

Umgebungstemperaturbereich in °C

Betriebsfrequenz in Hz

Spannung in V

Länge l in mm

Breite b in mm

Höhe h in mm

OT EASY 804008321808363EASY80IP20II-20...+5050-60220-2402454644

Produktbeschreibung Fernsteuerung

Produktnummer (EAN)

Steuerung

Empfangsbereich in m

Schutzart

Geräteklasse

Farbe

Länge l in mm

Breite b in mm

Höhe h in mm

Stückzahl Standardpackung

EASY Hybrid remote4008321421739EASY30IP20IIIblack18767235

Produktbeschreibung Empfänger

Produktnummer (EAN)

Steuerung

Empfangsbereich in m

Schutzart

Länge l in mm

Breite b in mm

Höhe h in mm

Stückzahl Standardpackung

EASY RC4008321421753EASYmax. 30IP20118302118

Download (PDF): Lichtmanagementsysteme für Bars

Produktinformationen und technische Datenblätter zu den benötigten Produkten sind zu finden auf:
www.osram.de/lms
www.osram.de/lms-easy

Tipp: Auf unserem YouTube-Kanal finden Sie häufig neue Installationsvideos:
www.youtube.com/osram