Digital Systems
 

Brillantes Licht für schlanke Leuchten

Elektronische Vorschaltgeräte | LED

26.03.2019 | Products

OPTOTRONIC FIT LT2 LP: hohe Effizienz und Lichtqualität in vielen Anwendungen

Die kompakten und effizienten LED-Treiber sind dank Ausgangsleistungen von bis zu 40 W mit vielen LED-Modulen kompatibel und decken einen breiten Anwendungsbereich ab. Durch ihr besonders flaches Gehäuse mit einer Höhe von nur 22,5 mm lassen sie sich elegant in schlanken Leuchten integrieren und unterstützen dabei den Trend zur Miniaturisierung – in Downlights, Strahlern und LED-Paneelen. Mit einem Ausgangsrippelstrom von weniger als 5 % sorgen sie hierbei für hohe Lichtqualität. OPTOTRONIC FIT LT2 LP eignen sich für Notbeleuchtungsanlagen (EL) und lassen sich bei der Installation mithilfe von Klemmen und Zugentlastungen schnell und einfach durchschleifen. Zudem erfüllen sie die Sicherheitsanforderungen durch Überlast- und Übertemperaturschutz.

Im System mit den LED-Modulen PrevaLED COIN 111 COB G1 oder PrevaLED Disc und Basic Disc setzen sie Highlights bei der Produktpräsentation in Shops und Kaufhäusern. Sie überzeugen durch homogenes Licht für Flächenbeleuchtung.

Die PrevaLED COIN 111 COB G1 eignet sich besonders gut für die Spotbeleuchtung in Restaurants. Die LED-Module mit integrierter Optik und Kühlkörper ersetzen dank ihrer klassischen Formfaktoren konventionelle AR111-Leuchtmittel.

Highlights OPTOTRONIC FIT LT2 LP

  • Verfügbar in 15 W, 25 W und 40 W
  • Einbau in Notbeleuchtungsanlagen gemäß IEC 61347-2-13, Anhang J
  • Leuchten mit flexibler Stromeinstellung (LEDset2)
  • Geeignet für SELV-Installationen im Innenbereich
  • Lebensdauer: bis zu 100.000 h (bei Tc = 65 °C, max. 10 % Ausfallrate)

Nutzen Sie diese vielseitigen LED-Treiber für anspruchsvolle Beleuchtungsprojekte!