Digital Systems
 

DALI-Leuchten ins Smart Home einbinden – mit nur einer Komponente

Lichtmanagementsysteme (LMS)

26.04.2019 | Products

Universeller Konverter zur Einbindung von DALI-Leuchten in ZigBee-Steuerungen

Auf dem Markt gibt es eine Reihe von verschiedenen, auch sprachgesteuerten Smart-Home-Steuergeräten, die den Funkstandard ZigBee verwenden. Mit dem universellen Konverter ZigBee 3.0 DALI CONV LI können Sie nun DALI-Leuchten an ZigBee-basierten Steuersysteme anbinden. Der Konverter, der zu einem attraktiven Preis erhältlich ist, ermöglicht darüber hinaus das Dimmen von DALI-basierten Designerleuchten ohne zusätzliche BUS-Verdrahtung. Im Vergleich zum Phase-Cut-Dimmen gibt es dabei weniger Probleme mit Flicker-Effekten.

Der neue Konverter im Detail

Der ZigBee 3.0 DALI CONV LI kann bis zu acht DALI-LED-Treiber im Broadcast-Modus steuern und hat eine Funkreichweite von 15 m (keine externe Antenne notwendig). Da der Konverter DALI DT8-Tunable-White-Treiber unterstützt, ist er auch für Human Centric Lighting (HCL) geeignet. Angeschlossene DALI-Geräte werden automatisch erkannt. Der Konverter verfügt über eine bidirektionale DALI-Schnittstelle und eine ZigBee-3.0-Schnittstelle. Dank des Zigbee 3.0 Standard ist das Gerät mit auch mit ZHA und ZLL Steuerungen kompatibel. Die integrierte DALI-Stromversorgung liefert bis zu 24 mA.

Machen Sie Ihre bestehenden DALI-Leuchten Portfolio ZigBee-kompatibel – mit dem Konverter ZigBee 3.0 DALI CONV LI.