Digital Systems
 

Homogenes Licht für Flächen- und Rasterleuchten

LED

24.01.2019 | Products

Einfachste Montage im Quadrat: PrevaLED Area G4 und Basic Area G1

Bei der Auswahl der richtigen Lichttechnik spielen die Anforderungen an Lichtausbeute, Leistung und Effizienz eine entscheidende Rolle. Jede Bürobeleuchtung hat spezifische Anforderungen, insbesondere im Hinblick auf die Wirtschaftlichkeit des Systems.

Nutzen Sie die PrevaLED Area G4 für homogenes Licht und hohe Lichtqualität. Sie bietet sehr kleine LED-Abstände, eine Effizienz von bis zu 178 lm/W und Lumenpakete von 5.000 bis 7.000 Lumen. Mit nur zwei LED-Modulen können konventionelle Leuchten problemlos auf LED umgerüstet werden. Das LED-Modul PrevaLED Area G4 ist, wie auch BASIC Area G1, mit dem LED-Treiber OT FIT 35/75 NFC kompatibel.

Die kompatiblen LED-Treiber OPTOTRONIC FIT NFC bieten flexible und zuverlässige Lösungen für energiesparende Beleuchtung: die clevere Kombination eines weiten Betriebsbereichs mit einem Maximum an Effizienz und Lebensdauer bei kleinen Abmessungen. Darüber hinaus ist eine flexible und zukunftssichere Stromeinstellung über NFC möglich.