Digital Systems
 

Intelligent vernetztes Licht für Outdoor-Anwendungen

Elektronische Vorschaltgeräte | LED

03.04.2019 | Products

OT DEXAL NFC Outdoor mit DEXAL-Schnittstelle für eine smarte Infrastruktur

Im Zuge der Digitalisierung des Lichts liefern intelligente Beleuchtungskomponenten immer mehr Möglichkeiten für eine vernetzte Infrastruktur im Innen- und Außenbereich. Mit den OPTOTRONIC DEXAL NFC Outdoor LED-Treibern bietet Ihnen OSRAM nun auch für Straßenbeleuchtung und Industrieanwendungen flexible und auf lange Nutzungsdauer ausgelegte vernetzte Systeme. Die gemäß Zhaga Buch 18 standardisierte DEXAL-Schnittstelle der Treiber versorgt Sensoren und Funkmodule mit Spannung und ermöglicht den bidirektionalen Datenaustausch innerhalb der Leuchte. Mit der DEXAL-Schnittstelle können Leuchten entwickelt werden, die kompatibel mit vielen Systemkomponenten sind.

Mit der separaten StepDIM Box wird jetzt auch die Funktion StepDIM unterstützt. Die separat anschließbare Box hat einen Überspannungsschutz von bis zu 6 kV/10 kV und ist durch ihre geringen Abmessungen eine praktische Ergänzung. Und in Kombination mit den PrevaLED BRICK HP-Modulen spielen die Outdoor-Treiber ihre enorme Leistungsstärke aus: mit einem Lichtstrom von bis zu 7.800 lm, einer Modul-Lichtausbeute von bis zu 176 lm/W und einer Lebensdauer von bis zu 100.000 Stunden.

Vorteile der DEXAL LED-Treiber:

  • LED-Treiber mit 40, 75, 110 und 165 W mit integrierter 24-V-DEXAL-Busversorgung für Sensoren und/oder Funkmodule
  • Vereinfachtes Leuchtendesign für funkbasierte Lichtsteuersysteme und Sensoren
  • Erweiterte Leuchten-/Treiberdaten, basierend auf den DiiA-Spezifikationen:
    - Leuchteninformationen: Teil 251
    - Monitoring Data: Teile 252 und 253

Machen Sie den ersten Schritt zu einer digital vernetzten Infrastruktur!

Mehr Informationen zu DEXAL finden Sie hier: www.osram.de/dexal!