Digital Systems
 

Kompaktes Kraftpaket für LED-Deckeneinbauleuchten

Elektronische Vorschaltgeräte | LED

16.05.2019 | Products

Effizient, flexibel, voller Power: der neue LED-Treiber OT FIT 75/220-240/1A6 CS

Der neue ON/OFF-Konstantstromtreiber OT FIT 75/220-240/1A6 CS zeigt bei kompakten und leistungsstarken LED-Deckeneinbauleuchten eine Top-Performance. Aufgrund seiner Kombination aus kompaktem Design, hohen Ausgangsströmen von bis zu 1650 mA und geringem Rippelstrom besticht er durch hohe Lichtqualität und Leistungsfähigkeit. Dank hoher Effizienz und der Möglichkeit, vier Ausgangströme via DIP-Schalter flexibel einzustellen, lassen sich wirtschaftliche Systeme mit hoher Lichtausbeute realisieren. Für das Durchschleifen und die unabhängige Installation steht zudem eine optionale Zugentlastung zur Verfügung.

Neben Spot- und Downlights überzeugt der SELV-LED-Treiber vor allem bei LED-Deckeneinbauleuchten. Insbesondere in Kombination mit PrevaLED Area G4 und Basic Area G1 erzielt das System eine überaus homogene Beleuchtung. Aufgrund der sehr kleinen LED-Abstände, einer hohen Effizienz von bis zu 178 lm/W und hohen Lumenpaketen von 5000 bis 7000 Lumen zeichnet sich PrevaLED Area G4 durch eine hohe Lichtqualität aus. Wie PrevaLED Area G4 beweist auch Basic Area G1 gute lichttechnische Eigenschaften, ist aber speziell für kostenoptimierte Projekte ausgelegt. Mit nur jeweils zwei LED-Modulen von PrevaLED oder Basic Area können konventionelle Leuchten problemlos auf LED umgerüstet werden. Bei der Montage werden die Module mit wenigen Handgriffen in das Leuchtengehäuse eingebaut.

Vorteile OT FIT 75 CS:

  • Hochwertiger Treiber in bewährter OSRAM-Qualität
  • Hohe Ausgangsströme: 1200, 1350, 1500, 1650 mA
  • Geeignet für Leuchten mit hohen Wattagen
  • Geringe Abmessungen
  • Einfacher Wechsel der Ausgangsströme mit DIP-Schalter
  • Hohe Effizienz: 91 %
  • Niedriger Rippelstrom: < 5 %
  • 5 Jahre Garantie

Schaffen Sie effiziente Systeme für anspruchsvolle LED-Deckeneinbauleuchten!