Linear Light: Durchdacht auf ganzer Linie

Typ: Neue Produkte

28.09.2016 | LED

Basic Linear: Das neue LED-Einstiegssystem für kostenoptimierte LED-Leuchten

BASIC Linear ist das neue LED-Modul-Einstiegssystem für lineare Beleuchtungsanwendungen. Für Büros, Korridore, Treppenhäuser, Lagerhallen oder Verkaufsräume, bei denen ein kostenoptimiertes System im Vordergrund steht, aber auf hohe Lebensdauer, Effizienz und Homogenität nicht verzichtet werden soll, ist diese Light Engine optimal geeignet.

OSRAM BASIC Linear Light Engines können in Verbindung mit OPTOTRONIC EVG sowohl an SELV-LED-Treibern wie auch an nicht isolierten LED-Treibern verwendet werden. Die selbstkühlenden ZHAGA-konformen LED-Module sind in drei Längen (280, 560, 1120 mm), drei Lichtfarben (830, 840, 865) sowie fünf Lumenpaketen (770, 1100, 1550, 2200, 4400 lm) für vielseitige Einsatzmöglichkeiten erhältlich. Bis zu 151 lm/w Lichtausbeute und 120° (± 5°) Ausstrahlungswinkel sorgen für starke und gleichmäßige Ausleuchtung mit konsistentem weißen Licht (4 SDCM). Die passgenaue Modullänge von 1120 mm für Leuchten mit 1,20 m Länge vereinfacht die Leuchtenkonstruktion, da keine Verdrahtung zwischen mehreren Modulen erforderlich ist.

Schauen Sie sich die Vielfalt der Produkte an!