PrevaLED Core G7: Kleinere Abmaße – größere Auswahl – höhere Effizienz!

Typ: Produktänderungen, Neue Produkte

25.10.2017 | LED Technologie

Profitieren Sie von mehr Auswahl an LED-Modulen für Spot- und Downlights

Spot- und Downlight-Leuchten werden immer kleiner und effizienter und müssen gleichzeitig für ein noch breiteres Anwendungsspektrum einsetzbar sein. Von der Allgemein-, über Shopbeleuchtung, bis hin zu Spezialanwendungen müssen die Komponenten dennoch in einer Leuchtenfamilie einsetzbar sein.

Dank des neuen Produktdesigns der PrevaLED Core G7 erhöht sich die Systemeffizienz und verringern Lichtstromverluste.

Durch die sehr geringe OCA-Höhe (optical contact area) von nur 3,5 mm und die nur 10 bzw. 15 mm kleine LES (light emmiting surface), kann der Reflektor sehr nah an die Lichtquelle herangeführt werden. Dank der verbesserten und effizienten Lichteinkopplung ermöglicht dies einen hoch präzisen Strahlengang und das Design von lichttechnisch optimierten und insgesamt kleineren Leuchten.

Wählen Sie aus einem sehr breiten Spektrum an Leistungen, Farbtemperaturen und Lichtqualitäten:

  • 1000, 2000, 3000 oder 5000 lm
  • 2700, 3000, 3500 oder 4000 K
  • CRI >80 oder >90
  • Food Lichtfarben: Fleisch, Fisch, Brot oder Obst & Gemüse (in Vorbereitung)
  • Fashion Lichtfarben: Weiß für Bekleidung für brillante Farben und hohe Kontraste (in Vorbereitung)

Für den Betrieb als OSRAM-System eignen sich je nach Anwendung vor allem unsere neuen LED-Treiber-Familien OT FIT-Familien OT FIT LT2 S und OT FIT CS G2. Unser gesamtes LED-Treiberportfolio können Sie dieser Übersicht entnehmen.

Downloaden Sie die komplette Übersicht von kombinierbaren LED-Treiber für PrevaLED Core G7:

PrevaLED Core G7 LED-Treiber (in Englisch) OSRAM-Produktkatalog: PrevaLED Core G7 L15 H1