LINEARlight FLEX Colormix IP00

Produktfamilien-Vorteile
  • Homogene Farbwechsel
  • Große Designfreiheit dank Flexibilität und Schneidbarkeit des Moduls
  • Einfache Montage und Kontaktierung
  • Schutzart: IP00
  • Einfache Montage an vielen glatten Oberflächen durch selbstklebendes Klebeband auf der Rückseite
Technische Ausstattung
  • Leichterer Anschluss mit optionalem, passenden CONNECTsystem für RGB
  • Schnelle Installation mit optionalem SLIM TRACK System
  • Optimiert für den Betrieb mit OPTOTRONIC 24 V-Betriebs- und Steuergeräten

Produkte

Sort by:
Produkt
Nutzbarer Gesamtlichtstrom
Farbwiedergabeindex Ra
Lichtstrom pro Meter
Produktdatenblatt
LF1300RGBW-G1-922-05 L2
5929 lm 90 1160 lm
LF1300RGBW-G1-927-05 L2
6158 lm 90 1205 lm
LF1300RGBW-G1-930-05 L2
6209 lm 90 1217 lm
LF1300RGBW-G1-940-05 L2
6515 lm 90 1275 lm
LF1300RGBW-G1-965-05 L2
6337 lm 90 1240 lm
LF600RGB-G5-06-L1
3444 lm 575 lm

Mehr über die Produktfamilie

Anwendungsgebiete
  • Effektbeleuchtung in der Architektur
  • Einkopplung in Flächenlichtleiter und Displays
  • Dynamische Effekte in öffentlichen Bereichen
Information Ökodesign Verordnung:
  • Dieses Produkt gilt als "umgebendes Produkt" im Sinne der Verordnungen (EU) 2019/2020 und (EU) 2019/2015.
  • Toleranzen der technischen Daten sind entsprechend der Norm „LED-Module für die Allgemeinbeleuchtung - Anforderungen an die Arbeitsweise“ IEC/EN 62717 angegeben.
  • Grundsätzlich ist der Austausch der enthaltenen Lichtquellen ohne dauerhafte Beschädigung des umgebenden Produkts unter Verwendung allgemein verfügbarer Werkzeuge für geschulte Elektrofachkräfte möglich. Dazu muss die Anwendungsumgebung ausreichend zugänglich sein, damit die erforderliche Anzahl von Lichtquellen ersetzt und die volle elektrische, mechanische, thermische und optische Funktionalität wiederhergestellt werden kann.
  • Demontage von Lichtquellen aus umgebenden Produkten am Ende der Lebensdauer: Umgebende Produkte mit Lichtquellen, die in der Länge skalierbar sind, können auf die definierte Länge der enthaltenen Lichtquelle zugeschnitten und – soweit zutreffend - mechanisch von Schutz- und/oder optischen Abdeckungen getrennt werden. Umgebende Produkte müssen durch eine Fachkraft von der Installationsumgebung und ggf. von anderem Montagezubehör getrennt werden.
    Separate Betriebsgeräte und Lichtquellen müssen in der EU gemäß der Richtlinie 2012/19/EU (Elektro- und Elektronik-Altgeräte) bei zertifizierten Entsorgungsunternehmen entsorgt werden. Hierfür stehen im Handel oder bei privaten Entsorgungsunternehmen Sammelstellen für Recyclingzentren und Rücknahmesysteme (CRSO) zur Verfügung, die separate Betriebsgeräte und Lichtquellen kostenlos annehmen. Auf diese Weise können Rohstoffe geschont und Materialien wiederverwendet werden.

Downloads

Tools

Flex-Konfigurator
Nutzen Sie unseren kostenlosen Flex-Konfigurator um Ihre individuelle Lichtlösung zu konfektionieren Jetzt ausprobieren