Werde Teil unseres Teams...

Der Schlüssel zur erfolgreichen Projektrealisierung

e:cue wurde vor fast 20 Jahren mit einer deutlichen Ausrichtung auf Forschung und Entwicklung in Deutschland gegründet und ist mittlerweile fest als spezialisierter Anbieter hochmoderner Lichtsteuerlösungen innerhalb der weltweit führenden OSRAM Gruppe etabliert. Mit seinem vernetzten Portfolio aus hochinnovativen Leuchten, Steuersystemen und modernen Steuerungsprogrammen ermöglicht e:cue einzigartige Synergien zwischen Beleuchtungshardware und -software für die Bedürfnisse von heute und die Herausforderungen von morgen.

Wir suchen dich als:

Deine neuen Aufgaben:
Werde Teil der traxon e:cue Entwicklungsmannschaft und begleite uns dabei faszinierende und vernetzte Lichtlösungen zu entwickeln. Angefangen bei kleinen Installationen, bis zur vernetzten Beleuchtung von einigen der bekanntesten Bauwerke und Monumente der Welt. Durch synchrone Steuerung beleuchten wir ganze Innenstädte und schaffen so ein unvergleichliches Lichterlebnis.

• Vernetzung und Skalierbarkeit vorantreiben: Unsere Projekte wachsen: Mehr LED-Pixel, mehr Gebäude und mehrere Interaktionswege mit Endbenutzern, Fremdsystemen und Cloud-Anwendungen verlangen nach neuen, kreativen Ideen, die du ins Team einbringst.
• Zukunftsorientierte Architektur gestalten: Entwickle smarte und sichere IoT Devices, welche unsere Kunden in die Lage versetzen, ihre Projekte weltweit zu überwachen, zu konfigurieren und zu warten.
• Verantwortung übernehmen: Als Firmwareentwickler verantwortest du, innerhalb eines Teams, das Design und die Implementierung von hardwarenaher Software und windowsbasierter management Software, für unsere Lichtmangement-Controller.

Das bringst Du mit:
• Mindestens 5 Jährige Berufserfahrung in der Firmwareentwicklung.
• Kenntnisse in IoT relevanten Protokollen und Technologien wie Bluetooth, WiFi, REST, MQTT und Verschlüsselung.
• Erfahrung in der Entwicklung für TI RTOS oder ähnliche Systeme in C.
• Kenntnisse in mindestens einer ojektorientierten Sprache wie C++ oder C#, sowie Softwareentwicklung unter Windows, wären ebenfalls von Vorteil.
• Erfahrung in der Entwicklung für Cortex M4/M3 (MSP432, TIVA, STM32).
• Elektronik Kenntnisse und Kenntnisse von Protokollen wie I2C und SPI runden dein Profil ab.

Deine neuen Aufgaben:
Werde Teil der traxon e:cue Entwicklungsmannschaft und begleite uns dabei faszinierende und vernetzte Lichtlösungen zu entwickeln. Angefangen bei kleinen Installationen, bis zur vernetzten Beleuchtung von einigen der bekanntesten Bauwerke und Monumente der Welt. Durch synchrone Steuerung beleuchten wir ganze Innenstädte und schaffen so ein unvergleichliches Lichterlebnis.

• Vernetzung und Skalierbarkeit vorantreiben: Unsere Projekte wachsen: Mehr LED-Pixel, mehr Gebäude und mehrere Interaktionswege mit Endbenutzern, Fremdsystemen und Cloud-Anwendungen verlangen nach neuen kreativen Ideen, die du ins Team einbringst.
• Verantwortung übernehmen: Als Software Developer verantwortest du, innerhalb eines Scrum Teams, die Gestaltung, das Design und die Implementierung von User Interfaces und Backendfunktionalität & - Services.
• User Expierience gestalten: Entwickle ansprechende, intuitive Frontends, die unsere Kunden unterstützen, einfache und flexible Lichtmanagement Lösungen zu entwickeln. Von der kleinsten Installation bis hin zu ganzen, vernetzten Innenstädten.

Das bringst Du mit:
• Mindestens 3-jährige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung in C# oder einer ähnlichen objektorientierten Sprache.
• Kenntnisse in IoT relevanten Protokollen und Technologien wie REST und MQTT.
• Erfahrung in der Erstellung und Wartung von Unit Tests und im Umgang Test-Frameworks.
• Idealerweise Kenntnisse in Linux, mono, .NET Core

Wir freuen uns dich kennen zu lernen:

Schicke deine Unterlagen an:
augustinus.broecker@ams-osram.com

Hauptsitz Paderborn
OSRAM GmbH
Karl-Schurz-Straße 38
33100 Paderborn
Phone: +49 5251-54648-0