Lighting Control Engine 3

Server für mittlere bis große Projekte

Die neue Lighting Control Engine 3 ist ein Hochleistungs-Server welcher für eine dauerhafte und zuverlässige Steuerung großer und anspruchsvoller Projekte konzipiert wurde.

Lizenzen für die Softwarepakete e:cue SMYPHOLIGHT und Lighting Application Suite (LAS) sind bereits enthalten und vorinstalliert.

Ausgestattet mit 2 redundante RAID SSD Laufwerken welche einen unterbrechungsfreien Betrieb gewährleisten, agiert die LCE3 als zentrale hochzuverlässige Steuereinheit und vielseitiger Steuerungs-Server. Alle Geräte und Leuchten eines Projektes werden über sie koordiniert und verwaltet.
Neben den qualitativ hochwertigen, industriellen Komponenten, die eine dauerhaft zuverlässige Funktion sicherstellen, verfügt die LCE3 über sechs digitale Schalteingänge sowie zwei 250V Relaisausgänge.
Die zwei SSD Laufwerke halten die Daten gespiegelt (RAID) und ermöglichen einen unterbrechungsfreien Betrieb.

Die LCE3 ist die optimale Lösung für anspruchsvolle und kontinuierlich fortlaufende Projekte. Sequenzen und Lichtszenen können individuell angepasst über den integrierten Webserver mit mobilen Geräten oder über einen Webbrowser gesteuert werden. Das hochwertige gut ablesbare Status-Display an der Front, zeigt System- und Softwaremeldungen – diese können im Workflowdesigner von Sympholight beliebig generiert werden.

Dies ermöglicht zum Beispiel, dass Anzeigen von Temperaturen oder Problemen im Gesamtsystem. Ein Tastenkranz ermöglicht die direkte Steuerung am Gerät.
Im Vergleich zum Vorgänger wurde die Gehäusehöhe auf 3HE (133mm) reduziert. Dies spart wertvollen Platz im Schaltschrank.

IC: AM368100035
EAN: 4055462288776

Hauptmerkmale

• Softwarelizenzen für SYMPHOLIGHT und Lighting Application Suite vorinstalliert
• Hochqualitative Industriekomponenten für zuverlässigen, effizienten 24 Std-Betrieb
• 2 x SSD-Festplatten im RAID 1-Betrieb für erhöhte Ausfallsicherheit
• Integrierte potenzialfreie Kontakteingänge (6x) und Relaisausgänge (2x)
• LC-Anzeige und Cursortasten für Statusmeldungen
• Einfache, platzsparende Montage in 19-Zoll-Racks (3HE)
• Windows 10 Lizenz mit langjähriger Versorgung von Sicherheitsupdates

Technische Details

Abmessungen (B x H x T) 483 x 133 x 405 mm (inkl. Montagewinkel)
Gewicht12.3 kg
Stromversorgung 100 ... 240 V AC, 50/60 Hz
Leistungsaufnahmetypisch 110 W (inkl. optionaler Videoeingangs-Karte), Wirkungsgrad bis zu 92,5%
Betriebstemperatur0 ... 40°C
Lagertemperatur-10 ... 70 °C
Betriebs-/Lagerfeuchte0 … 80% RH, nicht kondensierend
SchutzklasseIP20
GehäuseStahl, Front pulverbeschichtet
Montagemit Schinen in 19-Zoll-Racks
ZertifizierungCE (EN55022, EN55024 EN/UL60950)
Benutzer-SchnittstelleUSB oder PS/2 Keyboard/Mouse, LC-Display, Keypad
Ethernet-Ports 2 x e:net 10/100/1000 Mbps
Serielle Schnittstellen1 x RS-232 Sub-D
USB2 x USB 3.0 (Front)
2 x USB 3.1 Gen 2 (Rückseite)
2 x USB 3.1 Gen 1 (Rückseite)
4 x USB 2.0 (Rückseite)
Digitale Schalteingänge6 x Eingänge, Vin = 5 .... 24 V DC
1 kV galvanisch isoliert aus: Vin < 1 V DC, an: Vin > 4 V DC

Eingangsstrom Iin (typisch):
Vin = 5 V / Iin = 0.8 mA
Vin = 12 V / Iin = 2.3 mA
Vin = 24 V / Iin = 4.8 mA
12 V DC Ausgang, max. 70 mA, überlastungsgeschützt
Relais-Ausgänge2 x SPDT Nennspannung: 250 V AC Dauerstrom: 12 A (CE, CSA), 10 A (UL, begrenzt durch mitgelieferten Stecker)
Einschaltstrom: 50 A (max. 20 ms) Isolierung zwischen offenen Kontakten (1 kV)
Grafik1 x DVI-D, 2 x DisplayPort,
4 x mini DisplayPort

Downloads