SYMPL bridge Node

sACN/Art-Net/e:net nach DMX512/e:pix Konverter

Die SYMPL Bridge-Node ist ein Konverter welcher die Protokolle sACN, Art-Net oder e:net in das Traxon e:pix Protokoll wandelt. Dies ermöglicht erstmalig die Steuerung von Traxon-Leuchten über das e:pix-Protokoll via Drittanbieter-Kontroller mit bis zu 32 Universen. Der SYMPL Bridge Node wurde besonders für Projekte in rauen Umgebungen entwickelt, und verfügt über einen integrierten Überspannungsschutz und Komponenten, die eine sehr hohe Betriebstemperatur ermöglichen - die Ausgänge sind bis zu 3,75kV isoliert. Die Spannungsversorgung erfolgt zum einen mittels Power-over-Ethernet (PoE) oder über ein externes Netzteil



IC: AM356970031

Hauptmerkmale

  • 8 Ausgänge für DMX512 oder e:pix
  • Umschalten zwischen zwei Eingangsquellen (Ausgabe IP)
  • Isolierte Ausgänge bis zu 3,75kV
  • Betrieb via Unicast- oder Multicastmodus
  • Erweiterte Betriebstemperatur -40….70°C*
  • Schutz vor Verpolung
  • Integrierter Überspannungsschutz (Level 3)
  • Integrierte Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren (Mit SYMPHOLIGHT)
  • Power-over-Ethernet
  • Test-Modus mittels Taster am Gerät
  • Webinterface für Statusinformationen und Konfiguration
  • Einfache und unkomplizierte Integration in e:cue SYMPHOLIGHT
  • Flexible Montage auf 35 mm-DIN-Hutschiene oder an vertikalen Oberflächen

Technische Details

Abmessungen (B x H x T) 143 x 92 x 62 mm
(ohne Befestigungsclip)
Gewicht250 g
Stromversorgung 24 ... 48 V DC (Schraubanschlussstecker) oder
PoE IEEE 802.3af über RJ45
Drahtstärken: 0,205 ... 3,31 mm2
Leistungsaufnahmemax. 8W (einschl. DMX-Busterminierung)
Betriebstemperatur-40 ... 70 °C*
Lagertemperatur-40 ... 70 °C
Elektrische SicherheitSELV
Betriebs-/Lagerfeuchte0 ... 80% nicht kondensierend
SchutzklasseIP20
GehäuseSelbstlöschendes PC/ABS
nach UL E140692
MontageAuf 35 mm-DIN-Hutschiene
(DIN 43880), oder
über das Einhängloch auf jeder
stabilen vertikalen Fläche
ZertifizierungCE, ETL
Schnittstellen8 x DMX512 / 8 x e:pix
paarweise galv. isoliert bis 3,75 kV
Überspannungs-, Verpolungsschutz
3-polige Schraubanschlussstecker
SchnittstellendatenVDMXmax/VDMXmin = 4.6 V/0.8 V
Kurzschlussicher: ISCmax = 100 mA
Ethernet-Schnittstellen1 x e:net/Art-Net/sACN 10/100 Mbit/s
RJ-45, Überspannungsschutz
SensorenTemperatur -40 ... 120 °C (±0,2°C) Feuchtigkeit 0 ... 100% (±2%)
BedienerschnittstellenLEDs für Fehler, Ethernet-Aktivität,
Gerätestatus, DMX-Status
Identify-Taster, Test-Taster
* 70 °C für max. 1 Std./Tag; Dauerbetrieb bei max 60 °C.

Downloads