SYMPL pro Node

Der brandneue intelligente DMX/RDM/e:pix Controller für anspruchsvolle Lichtsteuerungsprojekte wurde speziell für den Einsatz in rauen Umgebungen entwickelt.

Der e:cue SYMPL pro Node ist ein 8-kanaliges DMX512/RDM/e:pix controller für die e:cue Steuerungslösung SYMPHOLIGHT & LAS. Es bietet die Möglichkeit für bis zu 4096 DMX-Kanäle in acht DMX/RDM-Universen und ist auch für e:pix/RDM (16384 Kanäle) erhältlich. Der SYMPL pro Node ist besonders für Projekte in rauer Umgebung geeignet. Mit Spannung versorgt wird der SYMPL pro Node von einem externen Netzteil oder über Power-over-Ethernet (PoE). Die Montage erfolgt auf einer Standard-35 mm-Hutschiene oder an einem Einhängloch auf der Rückseite auf jeder stabilen vertikalen Fläche. Der SYMPL pro Node ist eine einfach zu nutzende, zuverlässige Interfacelösung für SYMPHOLIGHT.

IC: AM255360031 (DMX)
IC: AM305690031 (e:pix)

Hauptmerkmale

  • 8 x Ausgänge für DMX512/RDM oder e:pix
  • Erweiterte Betriebstemperatur -40….70°C*
  • Verpolungsschutz
  • Integrierter Überspannungsschutz
  • Integrierte Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren
  • Backup-Modus bei Datenverlust
  • Power-over-Ethernet
  • Test-Modus mittels Taster am Gerät
  • Webinterface für Statusinformationen und Konfiguration
  • Einfache und unkomplizierte Integration in e:cue SYMPHOLIGHT & LAS
  • Flexible Montage auf 35 mm-DIN-Hutschiene oder an vertikalen Oberflächen

Technische Details

Abmessungen (B x H x T) 143 x 92 x 62 mm
(ohne Befestigungsclip)
Gewicht250 g
Stromversorgung 24 ... 48 V DC (Schraubanschlussstecker) oder
PoE IEEE 802.3af über RJ45
Drahtstärken: 0,205 ... 3,31 mm2
Leistungsaufnahmemax. 8W (einschl. DMX-Busterminierung)
Betriebstemperatur-40 ... 70 °C*
Lagertemperatur-40 ... 70 °C
Elektrische SicherheitSELV
Betriebs-/Lagerfeuchte0 ... 80% nicht kondensierend
SchutzklasseIP20
GehäuseSelbstlöschendes PC/ABS
nach UL E140692
MontageAuf 35 mm-DIN-Hutschiene
(DIN 43880), oder
über das Einhängloch auf jeder
stabilen vertikalen Fläche
ZertifizierungCE, ETL
Schnittstellen8 x DMX512 / 8 x e:pix/RDM
paarweise galv. isoliert bis 3,75 kV
Überspannungs-, Verpolungsschutz
3-polige Schraubanschlussstecker
SchnittstellendatenVDMXmax/VDMXmin = 4.6 V/0.8 V
Kurzschlussicher: ISCmax = 100 mA
Ethernet-Schnittstellen1 x e:net 10/100 Mbit/s
RJ-45, Überspannungsschutz
SensorenTemperatur -40 ... 120 °C (±0,2°C) Feuchtigkeit 0 ... 100% (±2%)
BedienerschnittstellenLEDs für Fehler, Ethernet-Aktivität,
Gerätestatus, DMX-Status
Identify-Taster, Test-Taster
* 70 °C für max. 1 Std./Tag; Dauerbetrieb bei max 60 °C.

Downloads