i Light Marina Bay 2014 "Joujou-Ours"

Singapur

i Light Marina Bay, Asiens einziges nachhaltiges Lichtkunstfestival, stellte vom 7. bis zum 30. März 2014 28 innovative und ökologisch nachhaltige Lichtkunstinstallationen aus der ganzen Welt in Singapur zur Schau. Das Leitmotiv „Light+heART“ zielte darauf, die Menschen miteinzubeziehen, umgesetzt mit Lichtkunstinstallationen, die zum Nachdenken anregen und inspirieren, aber weiterhin die Fröhlichkeit beibehalten.

Details:



Kategorie: Outdoor
Ort: Singapur
Technology: LED
Jahr: 2014




Traxon sponserte Uno Lai Lighting Design, um die aus riesigen süßen Spielzeugbärenköpfen bestehende Joujou-Ours Lichtkunstinstallation zu erschaffen, die durch den Einsatz von Traxon Dot XL-9 mit energieeffizienten LED-Lichtern beleuchtet wird. Joujou-Ours kommt aus dem Französischen und bedeutet übersetzt „Spielzeugbären“ und die Kindheitserinnerungen an das Besitzen von und Spielen mit solchen bildete auch die Inspiration für das Lichtkunstwerk. Jeder der Spielzeugbären hat seine eigene Persönlichkeit und zeigt einzigartige Lichteffekte in Reaktion auf Bewegung und Berührung, gemessen mithilfe von Bewegungssensoren. Näheres Herantreten an die Spielzeugbären oder das Berühren ihrer Köpfe löst wechselnde Lichteffekte aus, umgesetzt mit Traxon LED Lichtlösungen. Traxon Dot XL-9, e:cue Butler XT2 und Butler S2 kamen zum Einsatz, um den Besuchern ein dynamisches, nostalgisches und herzerwärmendes Erlebnis darzubieten. Künstler Uno Lai glaubt daran, dass interaktive Kunst nicht nur von der Technologie abhängen, sondern auch einfache Vorgänge widerspiegeln sollten, Liebe auszudrücken. Joujou-Ours ist ein interaktives Kunstwerk, das beweist, wie Lichter Emotionen und Herzlichkeit zwischen Menschen erwecken können. Der Einsatz von Traxon LED Lichtlösungen am Joujou-Ours hilft dabei, diese Botschaft zu übermitteln und gleichzeitig Nachhaltigkeit durch intelligentes und innovatives Lichtdesign zu unterstützen.

Verwendete Produkte

Projekt-Partner

Lichtdesigner :Work No. 3 by Uno Lai
Technisches Design :Sunnia Cheng, Jeff Hung
Interaktives Design : Jasper Tseng, innoCirque New Media