Jugend-Kultur-Kirche Sankt Peter

Frankfurt, Deutschland

Die Kirche Sankt Peter wurde 2007, komplett zu einer Eventlocation umgebaut. Durch die umfangreichen Umbaumaßnahmen nach dem Entwurf des Darmstädter Architektenbüros 54f, wurden in der Kriche Räume für Jugendveranstaltungen wie Discos und Rockkonzerte geschaffen. Ebenso finden Vernissagen und Taizé-Nächte, Streetballturniere und Meditationen, Open- Air-Veranstaltungen, Kleinkunstbühnen und Graffity-Workshops statt.

Details:



Kategorie: Indoor
Ort: Frankfurt
Technology: LED
Jahr: 2014




Äußerlich blieb die Kirche fast unverändert. Im Inneren entstanden ein moderner, multifunktionaler Veranstaltungsraum, Büros, Seminarräume, eine Kapelle und ein Café. Der hohe Hauptsaal des Kirchenschiffs bietet Platz für unterschiedlichste Events. Durch Textilbanner, die von der Decke herabgefahren werden können, lässt sich der Raum in seiner Größe verändern und auf verschiedene Zwecke hin anpassen. Von Anfang an regelte eine e:cue Steuerungslösung die Lichtinstallation. Nach über sieben Jahren des Dauereinsatzes wurde die Hard- und Software auf den neusten Stand gebracht, um einen sicheren Betrieb gewährleisten zu können. Auf Kundenwunsch hat die two sense GmbH jegliche DMX und Taster-Eingänge der veralteten MediaEngine mit zwei neuen Butler XT2 von e:cue nachgebildet. Zusätzlich wurde die Software Lighting Application Suite aktualisiert. Sämtliche Makro- und Tasten-Belegungen wurden entsprechend neu konfiguriert. Die gesamte Steuerung wurde offline in einer Testumgebung programmiert und konnte innerhalb kürzester Zeit online gesetzt werden. Mit dieser neuen Steuerungslösung wurden die technischen Vorraussetzungen zur Durchführung von Großveranstaltungen mit bis zu 1000 Personen geschaffen.

Verwendete Produkte

Butler XT2

weniger

mehr lesen

Projekt-Partner

Lichtdesigner :BELZNER HOLMES LIGHT DESIGN ENGINEERING
Technische Planung/Bauleitung/Programmierung:two sense GmbH