Lotte Center Hanoi

Hanoi, Vietnam

Inspiriert von dem “ao dai”, einem traditionell vietnamesischen Kleid für Frauen, ist das 65 Stockwerk hohe Lotte Center Hanoi designt, um das kulturelle Erbe Vietnams zu würdigen. Die zwei Türme werden von mehreren Atrien verbunden, in welchen sich Dachgärten befinden und bieten ausreichend Platz für Büroräume, eine Shopping Mall, eine Aussichtsplattform, ein 5-Sterne Hotel und Apartments.

Details:

Kategorie: Outdoor
Ort: Hanoi
Technology: LED
Jahr: 2014




Die Fassade wird definiert durch schwungvolle, nach oben zum Himmel verlaufende Linien, die zum einen die Silhouette des „ao dai“ Kleides symbolisieren, als auch Vietnams wachsenden und aufstrebenden Einfluss in Asien. Bei Nacht lassen 170 Traxon Liner Shield AC XB dynamische Farbeffekte auf das Gebäude strahlen. Auch hier gilt das farbenträchtige „ao dai“ als Vorbild. Das einfarbige Lichtdesign dagegen wurde von der Nationalblume Vietnams, der Lotusblüte, inspiriert. Diese steht für Reinheit, Heiterkeit und Optimismus und repräsentiert die Schönheit des Landes. Die dynamischen Lichteffekte werden mittels eines e:cue Butler S2 gesteuert. OSRAM POWERBALL HCI-TC beleuchten das Lotte Kaufhaus, welches sich in den ersten sechs Etagen des Gebäudes befindet. Das 267 Meter hohe Lotte Center Hanoi ist ein elegantes, symbolträchtiges Bauwerk der Skyline von Hanoi und das erste nachhaltig geplante Hochhaus Vietnams.

Verwendete Produkte

Projekt-Partner

Lichtdesigner :Mavericks Lighting Design
Installateur :Taejoovina JSC
Architekt :Doul International Ltd., Callison LLC