Melbourne Cricket Ground

Melbourne, Australien

Als weltgrößter Cricket Platz gemessen an der Kapazität und größtes Sportstadion der südlichen Halbkugel ist der Melbourne Cricket Ground (MCG) seit 1854 die Sportstätte des Melbourne Cricket Clubs und der Austragungsort zahlreicher Sport-, Musik- und Kulturveranstaltungen.

Details:



Kategorie: Outdoor
Ort: Melbourne
Technology: LED
Jahr: 2015




Mit dem Ziel, Kundenerlebnisse im MCG zu verbessern und zu personalisieren, wurde eine individuell spezifizierte dynamische Außenbeleuchtung als Teil des „Smart Stadium“-Upgrades implementiert. Das dynamische Fassadenbeleuchtungsdesign verwandelt das MCG bei Nacht in ein ikonisches Wahrzeichen mit sichtbaren Themen, die die Farben der konkurrierenden Sportteams symbolisieren. Über 750 Meter von kundenspezifischen Traxon Media Tube RGB werden eingesetzt, um geradlinige Farbbänder aus dynamischem farbigen Licht an jedem der sieben Eintrittstore rund um das Stadion zu erzeugen. Über 240 Traxon Washer Shield AC XB RGB beleuchten die obere Fassade des Stadions und stellen Bereiche auf dem Great Southern Stand besonders heraus. Über 500 Meter an Traxon Nano Liner Allegro AC XB RGB beleuchten die Fassade am Northern Stand. Die dynamische Fassadenbeleuchtungsinstallation wird über das vernetzte e:cue-DMX-Kontrollsystem, das einen Lighting Control Engine und 52 Butler S2 beinhaltet, gesteuert. Dieses teilt die Lichtsteuerung einem Fiber Optic-Netzwerk zu, welches die gesamte intelligente Beleuchtung verbindet. Verschiedene vorprogrammierte Lichtszenarien können einfacherweise auf einem Kunden-Touchscreen, der die Schnittstelle zu einem zentralen Server bildet, ausgewählt werden. Als eine bedeutende globale Sportstätte ist MCG eines der technologisch fortschrittlichsten Stadien der Welt mit einem Fanerlebnis, dass zugleich eindringend, kundenspezifisch und außergewöhnlich ist.

Projekt-Partner

Lichtdesigner: NDYLIGHT
Architekt:Cox Architecture