Lösungen für Spielfeldbeleuchtung

Leuchtende Beispiele sportlicher Leistung

Wo jede Bewegung entscheidet, sind Athleten und Zuschauer gleichermaßen auf optimale Sicht angewiesen. Flutlichtsysteme von OSRAM Lighting Solutions liefern blend- und flickerfreies Licht für beste Sichtverhältnisse und perfekte HDTV-Videoaufnahmen.

Sporthallen

Glanzvolle Momente im besten Licht

Mehrzweckhallen, die sowohl für Sportereignisse als auch für andere Veranstaltungen genutzt werden, müssen über äußerst flexible Beleuchtungseinrichtungen verfügen und zudem eine Vielzahl von Normen und Vorschriften erfüllen. DIN EN 12193 schreibt für viele Sportarten hohe Beleuchtungsstärken von bis zu 750 lx vor, vor allem um die Kontraste zu verstärken. Die Lichtarrangements müssen eine gleichmäßige Ausleuchtung des Spielfeldes sicherstellen, dürfen aber die Sportler nicht blenden und keine störenden Reflexionen an umgebenden Flächen hervorrufen. Bei der Planung von Multifunktionshallen, in denen auch z.B. musikalische Aufführungen und Galaveranstaltungen stattfinden, sind unterschiedlichste Lichtanforderungen zu berücksichtigen. Lichtsysteme von OSRAM Lighting Solutions bieten eine Vielzahl von Konfigurationsmöglichkeiten. Bei professioneller Planung und Ausrichtung der Leuchten werden alle geltenden Normen erfüllt oder sogar übertroffen. Für komplett überdachte Stadien mit Rasenspielflächen bietet OSRAM spezielle wachstumsfördernde LED-Systeme an.

Sportplätze und offene Stadien

Knisternde Spannung, große

Um große Stadien angemessen ausleuchten zu können, benötigt man äußerst leistungsstarke Flutlichter. Konventionelle, rotationssymmetrisch strahlende Scheinwerfer von OSRAM Lighting Solutions sind hier eine mögliche Lösung, denn sie erzielen mühelos Reichweiten von bis zu 120 m quer über das Spielfeld. Wichtig bei der Planung ist die vorschriftsmäßige Entblendung. Reflektoren in den Flutlichtern lenken die Lichtstrahlen nach unten und vermeiden so Lichtverschmutzung und Störlicht. Beleuchtungslösungen von OSRAM Lighting Solutions erfüllen alle Anforderungen der Norm DIN EN 12193 bezüglich Lichtintensität, Lichtverteilung, Farbwiedergabe und Blendungsbegrenzung. Wo eine optimale Videowiedergabe in HDTV-Qualität gefordert ist, kann OSRAM Systeme liefern, die hohe vertikale und horizontale Beleuchtungsstärken bei optimal gleichmäßiger Lichtverteilung sicherstellen. HQI-Flutlichtanlagen mit elektronischen Vorschaltgeräten (EVG) sind die leistungsstärkste und energieeffizienteste Option für die volle Ausleuchtung großer Flächen und für flickerfreie TV-Zeitlupenaufnahmen.

Überraschende Kunststücke kommen ans Licht

Skatepark im Otto-Dullenkopf-Park - Karlsruhe, Deutschland

Wintersport

Glitzernde Winterwelt ohne Stress für Sportleraugen

Wintersportanlagen konfrontieren Lichtdesigner mit ganz eigenen Herausforderungen. Im gleißenden Schnee herrschen völlig andere Reflexionsbedingungen als bei anderen Sportarten. Die Zuschauer wollen jedes Detail sehen, die TV-Kameras erwarten optimale Lichtqualität und die Athleten brauchen ein blendfreies Sichtfeld. Wo Tausendstel Sekunden über Sieg oder Niederlage entscheiden, ist die beste Beleuchtungstechnik gerade gut genug. Rennsportarten wie alpiner Skisport oder Freestyle-Skiing, aber auch Snowboarding und Rennbob erfordern hohe horizontale Beleuchtungsstärken von 300 lx und mehr, um Schatten zu vermeiden, die sich negativ auf das Reaktionsvermögen der Athleten auswirken oder gefährliche Hindernisse verbergen könnten. Zugleich sind Reflexionen durch die Schnee- oder Eisdecke unerwünscht. Beim Skispringen sind sehr hohe Helligkeitsstufen wichtig, damit die Springer Distanzen und den Absprung- und Landepunkt richtig einschätzen können. Pistenaufwärts gerichtete leistungsstarke Flutlichter von OSRAM Lighting Solutions liefern ausreichende vertikale Lichtstärken für den Flug, und eine gut durchdachte, flexible Kombination von Lichtquellen taucht die Umgebung des Skispringers in Licht, ohne zu blenden. OSRAM-Scheinwerfer und -Projektoren mit Schutzart IP65 oder besser eignen sich für die harschen Klimabedingungen im Wintersport.

Rennsportarten

Packende Erlebnisse aus jedem Blickwinkel

Von Leichtathletik über Radsport bis zum Automotorsport – die Lichtanforderungen von Rennsportarten und Distanzwettkämpfen sind so unterschiedlich wie die Umgebungen, in denen sie stattfinden. OSRAM Lighting Solutions verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Ausstattung neuer und bestehender Rennstrecken mit kompletten Beleuchtungsanlagen – von Flutlichtern bis zu leistungsstarken asymmetrischen Scheinwerfern, deren Lichtstrahl sich kein Detail entzieht. Entscheidende Leistungskriterien sind die Vermeidung von Blendeffekten sowohl für die Sportler als auch die Zuschauer, hohe vertikale und horizontale Beleuchtungsstärken, flickerfreies Licht für optimale HDTV-Bildqualität sowie einheitliche Lichtverteilung. Flutlichtsysteme von OSRAM Lighting Solutions schaffen ideale Lichtverhältnisse nicht nur für die Wettkämpfer sondern auch für das Publikum im Stadion oder zu Hause am Fernseher, insbesondere wenn die dramatischen Szenen in flickerfreier Zeitlupe noch einmal über den Bildschirm ziehen.

Schwimmbäder

Turbulenzen im Wasserspiegel

Da Wasserflächen und die sie umgebenden Wände nun einmal reflektieren, muss das Beleuchtungsdesign für Schwimmstadien scheinbar gegensätzliche Ziele verfolgen: Gedämpftes, gleichmäßig verteiltes, blendfreies Licht für die Schwimmer; hohe vertikale Beleuchtungsstärken, aber geringe Reflexionsneigung für die Jury und die Zuschauer. Zudem haben Hallenbäder in der Regel große Fensterflächen, die ihrerseits Reflexionsprobleme mit sich bringen. OSRAM Lighting Solutions bietet die Kompetenz und die Technologie, um solche Herausforderungen zu bewältigen. Für Schwimmbäder empfehlen wir Beleuchtungssysteme mit vorwiegend indirektem Licht aus Leuchten, die über den Beckenrändern an der Decke montiert sind und das Licht mit steilen Einfallswinkeln relativ zur Wasserfläche abstrahlen und asymmetrisch verteilen.

Ballsportarten

Cooles Licht für hitzige Turniere

In Ballsportarten geht es um Geschwindigkeit, Überraschungsmomente und blitzschnelle Reaktion. Ob die Spiele zur Top-Performance auflaufen, und ob die Zuschauer dem schnellen Hin und Her folgen können, hängt auch von der Beleuchtung ab. Viele Sportarten sind für das menschliche Auge sehr anstrengend, insbesondere Tennis, Squash und Badminton. Eine weitestgehende Vermeidung von Blendeffekten ist äußerst wichtig, gerade im Tennis, wo die Blicke der Spieler häufig nach oben gerichtet sind. Die erforderlichen Beleuchtungsstärken in hohen Hallen zu erzielen, ohne die genannten Anforderungen zu kompromittieren, erfordert die Kompetenz und Erfahrung von Spezialisten. OSRAM Lighting Solutions hat beides – die Technologie und das Know-how.