Oranges Licht:

Sicherheit, Gestaltung und Umweltschutz

Nutzen von amber-farbenem LED Licht in der Stadtbeleuchtung

Lange Zeit wurde in der Stadtbeleuchtung orange-farbenes Licht in Form von Natriumdampf-Hoch/Niederdruck Lampen eingesetzt.

Mit der Modernisierung auf LED und dem seit diesem Jahr geltenden Verbot für einen großen Teil konventioneller Vorschaltgeräte ist diese Lichtfarbe jedoch fast gänzlich aus dem Produktkatalog der meisten Hersteller verschwunden. Das Osram Unternehmen Siteco bringt nun das orange-farbene Licht in einen Teil seines LED Außenleuchten Portfolio, denn es bietet in bestimmten Bereichen deutliche Vorteile gegenüber dem bekannten weißen Licht der LED Technologie.

Darum ist der Einsatz in diesen Bereich sinnvoll:

1) Konfliktzonen beleuchten:

So werden Konfliktzone farblich hervorgehoben. Das schafft Sicherheit, da die Verkehrsteilnehmer auf die Konfliktzone aufmerksam gemacht werden.
Die erhöhter Aufmerksamkeit verringert die Wahrscheinlichkeit eines Unfalls.

2) Mit Licht gestalten:

Die gewählte Lichtfarbe beeinflusst das Erscheinungsbild des angestrahlten Materials. So kann das Erscheinungsbild der Materialität positiv oder negativ beeinflusst werden.
Amber-farbenes Licht eignet sich bspw. hervorragend um Gebäude mit eine Backstein-, Ziegel- oder Standsteinfassade zu beleuchten, weil die warme Lichtfarbe den warmen Grundton der Fassade hervorhebt. Weniger geeignet ist es z.B. für Beton-, Glas- oder Kalksteinfassaden.

3) Sanierung von Bestandsanlagen:

Da aufgrund der Umrüstung auf LED ein anderes Lichtbild entsteht, fühlen sich Anwohner in seltenen Fällen von der neuen Beleuchtungsinstallation gestört. Gemeinden die auf ein ähnliches Lichtbild wertlegen bietet der Einsatz von LED Leuchten mit amber-farbenem Licht eine gute Alternative zur Natriumdampf-Hochdruck- und Niederdrucklampe

4) Lichtverschmutzung verringern:

Kurzwelliges blaues Licht wird in klarer Luft wesentlich stärker gestreut als langwelliges, rotes Licht. Darum erscheint zum Beispiel der Taghimmel blau. Dieses Phänomen wird in der Physik als Rayleigh-Gesetz beschrieben. D.h., je höher der Blaulichtanteil in der Lichtquelle ist, desto höher ist die Streuung in alle Richtungen > Höhere Lichtverschmutzung

5) Umwelt schützen:

LEDs sind im Gegensatz zu herkömmlichen Lampen frei von IR- und UV-Strahlung. Damit sind sie wesentlich „insektenfreundlicher“, da diese Wellenlängen für die Insekten besonders attraktiv sind. Auch die Lichtfarbe spielt eine Rolle. Insekten nehmen gelbliches Licht von Natriumdampf-Hochdrucklampen schwächer wahr als weißes Licht von Quecksilberdampf-Hochdrucklampen. Auch bei Betrachtung der LED zeigt sich, dass die 3000K Variante wesentlich weniger Insekten anlockt als die Variante mit 6000K. Eine noch wärmere Lichtfarbe der LED verspricht weitere Besserung. In besonders schützenswerten Bereiche, wie zum Beispiel in Natur- oder Nationalparks oder in der Nähe von Gewässern (Schiff-Schleusen) kann die Verwendung also sinnvoll sein.

Diese Produkte bieten wir:

Unterlagen auf Anfrage verfügbar

Streetlight 20:

Eine komplette Familie

  • micro: 2.500 lm*
  • mini: 5.000 lm*
  • midi: 10.000lm*
  • *Lichtströme mit Konstant Licht Nachführung

2 Lichtverteilungen

  • ST0.5a
  • ST1.0a
  • PC-L und R auf Anfrage (für Fußgängerüberwege)

Lichtfarbe

  • Amber: 1750K
  • >50 (57)



Typ



Bestellnummer (EAN)



Bestellnummer (Siteco)



Lichtverteilung



Leistungspaket



Ähnlichste Farbtemperatur



LED Anzahl



Bemessungs-lichtstrom [lm]



Anschluss-?leistung [W]



LLWF


SL20 micro

4058352102220

5XB15DAB108B

ST0.5a

Plus (StepDIM)

Amber 1750K

16

2.500

32,6

L90/B10 100.000h

SL20 mini

4058352102282

5XB25HAB308B

ST0.5a

Plus (StepDIM)

Amber 1750K

32

5.000

64,5

L90/B10 100.000h

SL20 midi

4058352104873

5XB35MAB408B

ST0.5a

Plus (StepDIM)

Amber 1750K

62

10.000

126,8

L90/B10 100.000h

SL20 micro

4058352102183

5XB11DAB108B

ST1.0a

Plus (StepDIM)

Amber 1750K

16

2.500

32,6

L90/B10 100.000h

SL20 mini

4058352102244

5XB21HAB308B

ST1.0a

Plus (StepDIM)

Amber 1750K

32

5.000

64,5

L90/B10 100.000h

SL20 midi

4058352104859

5XB31MAB408B

ST1.0a

Plus (StepDIM)

Amber 1750K

64

10.000

126,8

L90/B10 100.000h

Bestellnummer: 5XA54000XSA - Werkzeuglos nachrüstbar

Alle Laternenförmigen Leuchten mit LED Modul 540:

Amber-farbenes Licht durch Zubehör >Amber-Spreader-Element

Für die komplette Leuchtenfamilie

  • Passend für 10 verschiedene Gehäuseformen
  • Mit unterschiedlichen Lumenpaketen
  • Für alle 3 Lichtverteilungen (ST1.2a, P1.0a und PL1.2s)
  • Mit CLO2.0

Lichttechnische Daten

  • CRI 50
  • Farbtemperatur:
    bei 4000K – 2200K
    bei 3000K – 1950K

Floodlight 20 (auf Anfrage):

Flexibel in der Anwendung

  • 4 unterschiedliche Baugrößen für verschiedenste Anwendungsbereiche
  • 7 Lichtverteilungen, u.a. rotationssymmetrische LVK (zur Anstrahlung geeignet)
  • Vielfältige Montagemöglichkeiten
  • Auch als Uplight geeignet

Lichttechnische Daten

  • CRI >50 (57)
  • Farbtemperatur: 1750K