APOLLON®

Volle Flexibilität mit nur einer Leuchtenfamilie

24.09.2018 | Products

APOLLON® ist die durchdachte Leuchtenfamilie für Büro-und Allgemeinbeleuchtung. Blendfreies, angenehmes Licht dank gleichmäßiger Lichtverteilung und verpackt in zeitlos dezentes Design. APOLLON® ist als vielseitig einsetzbare Leuchtenfamilie konzipiert. Mit ihren Einbau-, Anbau- und Pendelvarianten in verschiedenen Baugrößen ist sie geeignet für nahezu alle gebräuchlichen Anwendungen in einem Gebäude. Für eine harmonische Gebäudebeleuchtung aus einem Guss.

Die gleichmäßige Lichtverteilung der APOLLON® erzeugt gute Kontrastverhältnisse und vermittelt einen harmonischen Gesamteindruck mit normgerechtem Licht. Reflex- und Direktblendungen werden vermieden. So erhöhen sich der Sehkomfort und das Wohlbefinden. Grundlage ist die spezielle Mikroprismenoptik mit seitlicher Lichteinkopplung für homogen leuchtende Lichtflächen ohne sichtbare Lichtpunkte. Damit bietet sich die schnelle und einfache Möglichkeit zum Gestalten mit Licht. Die Leuchten erscheinen als „Lichtfenster“, die sich zu Licht¬decken gruppieren lassen.

APOLLON® auf einen Blick

  • Homogenes LED-Lichtfenster mit gleichmasiger Lichtverteilung UGR . 19
  • BAP-tauglich nach EN 12464-1 für Bildschirme mit hohen Leuchtdichten
  • Effizienter und okonomischer Ersatz für T5- und T8-Rasterleuchten
  • Elegantes Design dank flacher Bauweise mit hochwertigem weisem Rahmen
  • Flexibilitat in der Montage (Ein- / Anbau- und Einlegeleuchten, abgependelte Versionen in Vorbereitung) und in den Einsatzgebieten (Bildschirmarbeitsplatze, Konferenzraume und Verkehrszonen)
  • Integrierte Anschlussbox fur schnelle Installation und einfache Durchverdrahtung

Flexibilität und gutes Licht

Das sind zentrale Elemente der APOLLON® Familie. Eine geringe Bauhöhe und das klare Design sorgen für eine besonders elegante optische Wirkung, die sich harmonisch in die Raumarchitektur einfügt. Kennzeichen der APOLLON® ist die absolut homogen leuchtende Lichtfläche. Eine Reflexblendung wird so minimiert, ebenso starke Hell-Dunkel-Kontraste und Schattenbildung. Als Einlegeleuchte bietet sie die Möglichkeit zum Gestalten mit Licht. Die Leuchten erscheinen als „Lichtfenster“, die sich zu Lichtdecken gruppieren lassen. Damit ist die APOLLON® für nahezu alle Anwendungen in Büros (bildschirmarbeitsplatztauglich mit UGR ≤ 19) und in öffentlichen Gebäuden geeignet.

Schnell und einfach installiert

Das durchdachte Installationskonzept ermöglicht den direkten Ersatz der vorhandenen Leuchten ohne aufwändige Neuverkabelung. Gleichzeitig sind alle Varianten durch die integrierte Anschlussbox problemlos durchverdrahtbar (bis 2,5 mm2). Die geschlossene Bauform minimiert zusätzlich Verschmutzung und Wartungskosten. Das optionale Zubehör ermöglicht weitere Montagearten:

  • Einbau
  • Anbau
  • Abgependelt (in Vorbereitung)

Sanierung leicht gemacht

Mit den gängigen Abmessungen und den geringen Anschlussleistungen stellt die APOLLON® eine wartungsarme und energieeffiziente Alternative zu konventionellen Rasterleuchten dar. So lassen sich Energieeinsparungen bis zu 55 % gegenüber vergleichbaren T5- bzw. T8-Einbauleuchten realisieren. Die 625 x 625-Varianten eignen sich besonders, wenn eine Lösung für den direkten Austausch von vierlampigen, quadratischen T5- oder T8-Leuchten (4 x 18 W und 4 x 14 W) gesucht wird.