Arena der Superlative

Arena Corinthians – São Paulo, Brasilien

Die Kontroll- und Automatiesierungslösung besteht aus der hochleistungsfähigen e:cue Lighting Control Engine fx (LCE-fx) mit vorinstallierter e:cue Software, sowie 10 Video Micro Converter (VMC), einem ultra-kompakten Standalone-Konverter (DMX/e:pix) für mittlere bis große LEDMatrix- Systeme. Die Zusammenarbeit von OSRAM, Traxon & e:cue und Siteco ermöglichte eine Komplettlösung für die Beleuchtung und Steuerung des gesamten Corinthians Stadion.

Details:



Kategorie: Sports facilities
Ort: São Paulo, Brasilien
Technologie/Dienstleistungen: Leuchten
Jahr: 2014




An der Außenseite des Stadions wurden rund 34.000 Traxon Dot XL-6 RGB in Glas-Fassadenplatten eingelassen und bilden so eine riesige LED Medialeinwand. Diese misst beeindruckende 170 x 20 Meter und ist damit eine der zurzeit größten LED Leinwände der Welt in einem Stadion. Zu verschiedenen Events werden hier Bilder, der Spielstand oder Videos gezeigt. Von Siteco stammen die 350 Leuchten zur Beleuchtung des Spielfelds, die in Kombination mit HQI-TS-High Flux-Metalldampflampen von OSRAM für eine gleichmäßige Ausleuchtung des Spielfeldes ohne harte Schattenbildung sorgen. Die hochmoderne Spielfeldbeleuchtung ermöglicht brillante Bewegtbilder in High Definition (HD)-Qualität. Auch außerhalb des Stadions wurde der gesamte Zugangsbereich, wie etwa die Zugangstunnel und Parkplätze von OSRAM beleuchtet. Zusätzlich illuminieren Wall Washer Shield AC XB einen Teil der Fassade des Stadions.

Die Kontroll- und Automatiesierungslösung besteht aus der hochleistungsfähigen e:cue Lighting Control Engine fx (LCE-fx) mit vorinstallierter e:cue Software, sowie 10 Video Micro Converter (VMC), einem ultra-kompakten Standalone-Konverter (DMX/e:pix) für mittlere bis große LEDMatrix- Systeme. Die Zusammenarbeit von OSRAM, Traxon & e:cue und Siteco ermöglichte eine Komplettlösung für die Beleuchtung und Steuerung des gesamten Corinthians Stadion.

Verwendete Produkte

Projekt-Partner

Programmierung:OSRAM do Brazil
Lichtdesign:OSRAM do Brazil
Architekt:Anibal Coutinho
Installateur:Temon Serviços de Engenharia e Manutenção Ltda

Video: Arena Corinthians

São Paulo, Brasilien