Viel Licht ohne Schatten: Neue LED-Flutlichtanlage von OSRAM sorgt für deutlich mehr Pistenspaß am Lift Horn

Projektzusammenfassung

Rechtzeitig zur Skisaison 2016/2017 konnte der Skihang in Horn im Appenzeller Land (Schweiz) seine neue moderne Flutlichtanlage in Betrieb nehmen. Die von OSRAM Lighting Solutions konzipierte und realisierte LED-Beleuchtungsanlage macht den kleinen örtlichen Lift, der von einer Interessengemeinschaft mit vielen Freiwilligen betrieben wird, noch attraktiver. Die Besucher können nun auch abends unter besten Lichtverhältnissen Ski fahren.

Details:



Kategorie: Sports facilities
Ort: Horn, Schweiz
Technologie/Dienstleistungen: Leuchten
Jahr: 2016




Projektbeschreibung

Die am Skihang Horn bislang installierten konventionellen Fluter leuchteten die Piste nur sehr unregelmäßig aus. Da die vielen Schatten und Hell-Dunkel-Wechsel das nächtliche Skivergnügen unübersehbar störten, sollte die Beleuchtung modernisiert und verbessert werden. Wichtigste Vorgabe dabei war eine deutlich homogenere Pistenausleuchtung. Aus Budgetgründen sollte die Lösung darüber hinaus kostengünstig realisierbar sein und einen effizienten und stromsparenden Betrieb ermöglichen.

Nach einer eingehenden Analyse der Bedingungen vor Ort entwickelte OSRAM Lighting Solutions eine innovative LED-Beleuchtungslösung – zunächst für die linke Pistenhälfte. 21 Floodlight 20 Maxi Fluter sorgen nun für eine gleichmäßige Ausleuchtung der Piste und optimale Sichtverhältnisse für die Skifahrer. Dank modernster LED-Technik von OSRAM sind nicht nur die Blendung und die Lichtemission auf ein Minimum reduziert – die neue Beleuchtungsanlage arbeitet wie gefordert auch enorm energieeffizient. In einem zweiten Bauabschnitt wird auch die rechte Abfahrt entsprechend beleuchtet.

Leistungsstarker Siteco LED-Fluter für großflächige Sportbeleuchtung

Die Maxi-Variante des Floodlight 20 ist ideal geeignet zur Beleuchtung großer Flächen und für eine Montage ab 14 Metern vorgesehen. Bei nur 875 Watt Anschlussleistung erzielt die innovative LED-Leuchte einen extrem hohen Lichtstrom von 100.000 Lumen. Die Linsenoptik sorgt für präzise Lichtlenkung, minimierte Blendung und beste Effizienz. Und extrem wichtig für den Einsatz im Skibetrieb: Der Siteco LED-Fluter bietet mit 400 kg pro qm eine besonders hohe Schneelastverträglichkeit. Der modulare Aufbau der Floodlight LED-Leuchtenfamilie – Gehäuse mit Elektronischem Vorschaltgerät, ESD-geschütztes LED-Modul und Befestigungselement – erlaubt eine einfache Montage und Wartung und macht Modul-Upgrades jederzeit möglich.

Betreiber wie Skifahrer sind von der neuen Lichtqualität auf der Piste in Horn begeistert. Die mittlere Beleuchtungsstärke (Em) liegt bei etwa 60 Lux, die Gleichmäßigkeit der Beleuchtungsstärke bei >0.50. Neben dem standardmäßigem Ein- und Ausschalten kann die Anlage auf Wunsch auf 50 Prozent abgesenkt werden. Der Floodlight 20 bietet sogar flickerfreie Beleuchtung und ermöglicht damit auch Videoaufnahmen in Super-Slow-Motion.

Verwendete Produkte