Ein Stadion, das Atmosphäre und Stimmung über die Fassade kommuniziert

San Mamés Stadium – Bilbao, Spanien

Das neue Vereinsstadion von Athletic Bilboa, San Mamés Barria, eröffnete im September 2014. Wie eine neue zweite Haut reihen sich rund 2500 Segel um die Fassade: Fünf horizontale Ringe mit 500 vertikalen Segeln, jedes ausgestattet mit 17 individuell ansteuerbaren Dot XL-6 RGB Ketten. Ein Segel ist fünf Meter hoch und in sich um 90 Grad gebogen. Insgesamt wurden 42.500 RGB Dots installiert und beleuchten die Segel. So entstand ein einzigartiger Lichteffekt. Für die Installation der Dot XL wurden spezielle Profile angefertigt, damit ein direkter Blick in die Lichtpunkte verhindert wird. Um Atmosphäre und Stimmung über die Fassade zu kommunizieren, werden verschiedene dynamische Lichtsequenzen über e:cue‘s Video Micro Converter (VMC) und die Lighting Control Engine fx (LCE-fx) wiedergegeben. Eine 360 Grad Multimedia-Fassade prägt nun das neue Stadtbild von Bilbao.gg

Details:

Systemintegrator/Programmierung: Susaeta pro Lighting
ME Beratung: IDOM
Generalunternehmer: UTE Cerramientos

Kategorie: Architektur
Kunde: Comercial Susaeta
Datum: 2014-09-01
Lichtdesign: Susaeta pro Lighting
Architekt: Cesar Aitor Azcarate- IDOM ACXT
Designer: -
Installateur: Asmotur Uriarte

Download Referenz (pdf): Stadion San Mamés – Bilbao, Spanien

Verwendete Produkte