Siemens Flow Instruments baut im neuen Hauptsitz komplett auf innovative und nachhaltige Beleuchtungslösungen von OSRAM Lighting Solutions

Siemens A/S, Flow Instruments – Sønderborg, Dänemark

Siemens Flow Instruments entwickelt und fertigt High-Tech-Durchflussmessgeräte, die weltweit in der Prozesssteuerung, Prozessoptimierung und Abrechnungsanwendungen eingesetzt werden. 2015 verlegte das Unternehmen seinen Hauptsitz nach Sonderburg und errichtete auf 7600 Quadratmetern ein modernes Testcenter, Produktionshallen und ein Verwaltungsgebäude. Sämtliche Anlagen entsprechen den strengen internen Siemens Richtlinien und erfüllen höchste technologische Standards. Leuchten und Lichtsteuerungslösungen von OSRAM Lighting Solutions stellen sicher, dass auch die Beleuchtung den Anforderungen des Weltkonzerns in jeder Hinsicht gerecht wird.

Details:



Kategorie: Industry
Unterkategorie: Büro, Parkplatz, Produktion
Ort: Sønderborg , Dänemark
Technologie/Dienstleistungen: LED
Jahr: 2016




Komplettlösungsanbieter: OSRAM Lighting Solutions

Dank umfassender Expertise in allen Anwendungsbereichen und entsprechend großem und diversifiziertem Produktportfolio kann OSRAM Lighting Solutions perfekte Lösungen für sämtliche Beleuchtungsanforderungen in Industriebetrieben bieten – aus einer Hand und bei Bedarf auch individuell adaptiert oder maßgeschneidert.

Innovative Leuchten mit attraktivem Design

In enger Abstimmung mit den Lichtdesignern (Sweco Dänemark), Architekten (Arkitema, Aarhus) und Installateuren (Haderslev El-teknik) spezifizierte OSRAM Lighting Solutions optimale Leuchten und Lichtsteuerungslösungen für das neue Kompetenzzentrum von Siemens Flow Instruments in Sonderburg. Die OSRAM LS Lichtlösungen erfüllen nicht nur die höchsten lichttechnischen Standards, sondern beeindrucken auch durch ihr modernes Design, das sich attraktiv, aber dezent in die jeweilige Umgebung einfügt.

Produktive Beleuchtung für alle Innenbereiche

Für helle und angenehme Lichtatmosphäre in den Büros und Konferenzräumen sorgen in die Decke eingebaute Compact Downlight Strahlerleuchten und Comfit® M Rasterleuchten. Der Darklight-Reflektor der Compact Downlight mit symmetrisch breit strahlender Charakteristik lenkt das Licht mit sehr geringen Verlusten und sorgt für eine präzise und blendungsreduzierte Lichtverteilung. Ein großer Vorteil der Comfit® M gegenüber anderen Leuchten ist, dass sie auch die notwendigen Kriterien für die normgerechte Beleuchtung von Bildschirmarbeitsplätzen erfüllt.

In den Gängen, Fluren und Treppenhäusern kommen ebenfalls Compact Downlight Leuchten zum Einsatz. Äußerst homogene und sehr zuverlässige Beleuchtung mit hohem visuellen Komfort in den Fertigungsbereichen produziert das Schienen- Lichtbandsystem Modario®, dessen modulares Konzept eine flexible und individuelle Konfiguration ermöglicht.

Designleuchten zur Parkplatz- und Fassadenbeleuchtung

Zu besonders attraktiver Lichterscheinung und sicherer Orientierung im Außenbereich und auf den Parkplätzen tragen DL 20 Straßenleuchten bei. Mit herausragendem Design, leistungsstarker Technologie und überragender Lichttechnik steht die DL 20 für kosteneffiziente Beleuchtung mit höchstem Sehkomfort und Wohlfühlfaktor.

Direkt an den Gebäudefassaden bieten SiCOMPACT® A2 MINI für Wandmontage weitere attraktive Anhaltspunkte für Mitarbeiter und Besucher. Die Leuchten mit horizontaler Lichtaustrittsöffnung verfügen über ein ausgeklügeltes optisches System aus Linsen und lichttechnischer Abdeckung, das Blendung und Streulicht minimiert.

Noch höhere Energieeffizienz durch intelligente Lichtsteuerung

Modernste Technik garantiert innen wie außen ebenso lichtstarke wie effiziente, besonders zuverlässige und langlebige Beleuchtung. Eine intelligente Lichtsteuerung auf DALI-Basis mit Bewegungs- und Tageslichterkennung gestattet zudem überall und zu jeder Zeit einen bedarfsgerechten und damit noch energieeffizienteren Lichteinsatz.

Lösung