--$ Neue LED Sport Beleuchtung für Speedway in Landshut | Lighting Solutions
 

Speedway in neuem Licht

Rennstrecke der Speedwayfahrer von den Landshut Devils, Deutschland

Optimale Sichtverhältnisse für die Rennfahrer sowie die Zuschauer im Stadion und vor dem Fernseher - das war die Vorgabe seitens des AC Landshuts für die Umrüstung der One Solar Arena.

Details:



Category: Sport
Location: Landshut , Deutschland
Technology/Services: Lichtplanung Unterstützung, LED-Leuchten
Year: 2015




Bisher hatten dort gewöhnliche Straßenleuchten die Rennstrecke der Speedwayfahrer von den Landshut Devils beleuchtet - zwar mit den ausreichenden Beleuchtungsstärken, um die Sicherheit der Fahrer zu gewährleisten, allerdings auch mit zwei großen Nachteilen: Zum einen wurde das Licht nicht nur auf die Strecke gelenkt, sondern auch das Umfeld beleuchtet. Zum anderen erfüllte die alte Beleuchtungslösung nicht die hohen Anforderungen einer TV-Übertragung, wie sie im Juli 2015 mit den Speedway-Europameisterschaften in Landshut bevorstand.

Entscheidend für Fernsehübertragungen sind gerade die vertikalen Beleuchtungsstärken. Sie müssen für optimale TV-Bilder ausreichend hoch sein, gleichermaßen darf für die Sportler und Zuschauer vor Ort aber keine Blendung entstehen.

Die Lösung seitens OSRAM Lighting Solutions bestand in der Installation von insgesamt 92 Siteco SiCOMPACT® A3 MAXI Scheinwerfern mit 2000 Watt, montiert auf den 23 bestehenden Masten. Diese Beleuchtungslösung liefert nicht nur die nötige Gleichmäßigkeit auf der Rennstrecke, sondern auch mehr als 1000 Lux vertikale Beleuchtungsstärke für die vier festinstallierten Kameras.

Vorausgegangen war eine exakte Lichtberechnung seitens Siteco. Diese gab dem Installateur vor Ort die genauen Daten an die Hand, um die Scheinwerfer optimal auszurichten.

Leuchten:

  • SiCOMPACT® A3 MAXI (2000 Watt)

Eingesetzte Produkte

Project Partner

Kunde:AC Landshut