Zugbrücke

Warschau, Polen

Die Zugbrücke in Warschau, in den 1930ern gebaut und nur einige Meter vom Nationalstadion entfernt, wurde anlässlich der Europameisterschaft 2012 beleuchtet. Um die einzigartige Struktur zu unterstreichen, wurden 320 Traxon Liner XB-9 RGB Leuchten entlang der gesamten Länge der Brücke installiert.

Details:



Kategorie: Street & Urban
Ort: Warsaw, Polen
Technologie/Dienstleistungen: Leuchten
Jahr: 2011




Der kompakte aber trotzdem leistungsstarke Liner XB kombiniert Hochleistungs-LEDs mit verschiedenen Anpassungsoptionen und hellem Lichtoutput. Die Lichtlösung wird durch einen Butler XT mit eingebauter astronomischer Uhr und interner Echtzeit gesteuert und ist so programmiert, dass sie bestimmte Lichtszenarien basierend auf Datum und Uhrzeit auslösen kann. Vier separate Lichtsequenzen wurden entwickelt, um zwischen normalen und speziellen Tagen zu unterscheiden. Die Brücke ist an Nationalfeiertagen in rotes und weißes Licht getaucht, in grünes, rotes und weißes während Warschaus Teamspielen und das System wechselt zu langsamen Farbübergängen an normalen Tagen. Traxon & e:cue wurde auf Grund seiner einfach programmierbaren und standalone Funktionen ausgewählt, welche eine dauerhafte Installation gewährleisten und dieses Wahrzeichen der Stadt hervorheben.

Projekt-Partner

Lichtdesigner:OSRAM Sp.zo.o.