Osram erstmals im Dow Jones Sustainability Index World

12.09.2014 | Wirtschaftspresse

Gut ein Jahr nach Start an der Börse wird Osram in den weltweit renommierten Dow Jones Sustainability Index World aufgenommen. Dies teilte die Schweizer Investmentgesellschaft RobecoSAM, welche die Zusammensetzung jährlich im Auftrag des Index-Anbieters S&P Dow Jones Indices überprüft, dem Lichthersteller mit. Vorausgegangen war eine detaillierte Bestandsanalyse verschiedener Nachhaltigkeitskriterien, bei der Osram einen Platz unter den besten zehn Prozent der Branche „Electrical Components & Equipment“ erreicht hat. Die Aufnahme erfolgt am 22. September 2014. “Nachhaltigkeit ist zentraler Aspekt unserer Geschäftsphilosophie. Wir sind sehr stolz darauf, gleich im ersten Anlauf nach unserem Börsengang in diesen überaus wichtigen Nachhaltigkeitsindex aufgenommen zu werden“, sagte Wolfgang Dehen, Vorsitzender des Vorstands der OSRAM Licht AG.

Der Dow Jones Sustainability Index World wurde im Jahr 1999 gegründet. Mitglieder erfüllen wesentliche Nachhaltigkeitskriterien in wirtschaftlicher, umweltbezogener sowie sozialer Hinsicht. Im Rahmen des Assessments werden die nach Marktkapitalisierung größten gelisteten Unternehmen weltweit in Bezug auf ihre Performance im Bereich Nachhaltigkeit bewertet. Der Index ist für Investoren ein bedeutender Gradmesser für die Entwicklung der am nachhaltigsten wirtschaftenden Unternehmen der Welt.

ÜBER OSRAM

OSRAM, mit Hauptsitz in München, ist einer der beiden weltweit führenden Lichthersteller. Mit seinem Portfolio deckt das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette von Komponenten – einschließlich Lampen, Vorschaltgeräten und optischen Halbleitern wie lichtemittierenden Dioden (LED) – über Leuchten und Licht-Management-Systeme bis hin zu Beleuchtungslösungen ab. OSRAM beschäftigte weltweit über 35.000 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von knapp 5,3 Milliarden Euro (jeweils zum 30. September). Im Fokus der Geschäftsaktivitäten steht seit über 100 Jahren das Thema Licht und damit Lebensqualität. Das Unternehmen wurde am 8. Juli 2013 an den Börsen in Frankfurt am Main und München notiert unter der WKN: LED 400 (Börsenkürzel: OSR). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.osram.de

Presse-kontakt

Philipp Grontzki

p.grontzki@osram.comT: +49 89 6213-2129
F: +49 89 6213-3629

OSRAM RSS
Presse-Feeds

© 2017, OSRAM GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
LED Floater Headline