Smart Textile Illuminated Apparels FAQ

Je nach Bedarf und Schnitt gibt es verschiedene Integrationsmöglichkeiten. Die meisten unserer Kunden setzen ein Piping ein, um das Lichtmodul zu integrieren.

Unsere Lichtleiter sind sehr flexibel und sind mit einem Radius von 3mm vergleichbar mit einem Ladekabel. Sie können unsere Lichtleiter bis auf 3 cm Radius verbiegen, ohne die Lichtqualität zu beeinflussen.

Aktuell sind Blau, Grün, Gelb und Rot sowie Weißtöne von Warmweiß (2700K) bis Kaltweiß (5700K) verfügbar.

Ja, ist es. Bitte entfernen Sie vor dem Waschen immer die Powerbankl! Das Lichtmodul kann nur im spannungslosen Zustand gewaschen werden. Sie können das Kleidungsstück einschließlich des Lichtmoduls bei bis zu 60°C / 140°F waschen.

Ja, ist es. Bitte entfernen Sie vor dem Trocknen immer die Powerbank! Das Lichtmodul kann nur im spannungslosen Zustand getrocknet werden. Sie können das Kleidungsstück einschließlich des Lichtmoduls bei bis zu 90°C trocknen.

Lagertemperatur: -20°C - 85°C/ -4°F - 185°F - 185°F

Betriebstemperatur: -20°C - 40°C/ -4°F - 140°F - 140°F

Da Lichtmodul kann mit einer handelsüblichen Powerbank betrieben werden.

Alle Produkte sind geprüft, qualifiziert und zertifiziert und damit RoHS- und REACH-konform. Alle Materialien sind recycelbar.

Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihren Kundenbetreuer oder Händler.

ZUVERLÄSSIGKEITSTESTS

Sicherheits-/Niederspannungsrichtlinie

  • EMV-Sicherheit DIN EN 62493 (VDE 0848-493)
  • Leuchte DIN EN 60598-1 und (60598-2-4)
  • Photobiologische Sicherheit DIN EN 62471 (VDE 0837-471) / DIN IEC/TR 62778

EMV-Richtlinie

  • EMV-Funkstörung nach IEC / EN 55015
  • EMV-Störfestigkeit nach IEC / EN 61547

ZUVERLÄSSIGKEITSNACHWEISE

Temperatur / Luftfeuchtigkeit

  • Temperaturschock nach IEC 60068-2-14
  • Temperatur- und Feuchtezyklus nach IEC 60068-2-38
  • Leistungstemperaturzyklus nach IEC 60068-2-14

Mechanische Prüfungen

  • Falltest / Mechanischer Schock nach IEC 60068-2-31
  • Vibrationstest nach IEC 60068-2-6