Allrad Anwendungen

Allrad Anwendungen

Umschalten auf Abenteuer

Offroad wollen Sie sicher sein, dass Ihre Ausrüstung Sie nicht im Stich lässt. Die LEDriving® Zusatz- und Arbeitsscheinwerfer leisten gerade in schwierigen Situationen besonders viel. Lassen Sie den Asphalt hinter sich und sehen Sie klar, was vor Ihnen liegt. Robuste und elegante x-förmige Leuchten verbessern die Nah- und Fernsicht selbst unter extremsten Bedingungen.

Produkt Portfolio

OSRAM kennt die Herausforderungen von Allrad-Fahrten. Unsere Produktpalette von robusten LEDriving Spotlights beeindrucken mit exzellenter Helligkeit und einer hohen Farbtemperatur in jeder Umgebung.

Kaufen Sie LEDriving® Arbeits- und Zusatzscheinwerfer bei Ihrem Händler

Kontaktieren Sie OSRAM für weitere Informationen.

Montage Richtlinien

Montagevorschriften - Abblend- und Fernlicht (ECE R112)

Basierend auf der ECE-Regelung R112 (= Abblend- und Fernlichtregelung) müssen Scheinwerfer paarweise eingebaut werden

* mit maximal 4 Fernlichtquellen ** für PKW und 6 Fernlichtquellen für LKW, die direkt verkabelt sind.

Jeder zertifizierte Fernscheinwerfer hat eine Referenznummer auf dem Gehäuse oder der Linsenabdeckung. Die Summe der installierten Fernscheinwerfer darf insgesamt 100 nicht überschreiten. Es gelten keine besonderen Montagevorschriften für Breite und Höhe.

Montagevorschriften - Positionslicht (ECE R7)

Zusätzlich müssen auf Basis der ECE-Regelung mit R7 (= Positionslichtregelung) Produkte paarweise eingebaut werden*

Ein PKW oder LKW darf nur 4 Positionslichter** haben, die direkt verkabelt sind. Es gelten besondere Montagevorschriften für Breite und Höhe. Weitere Informationen finden Sie auf der Produktverpackung oder auf unserer Website: www.osram.de/ledriving-spotlights.

* Nationale Rechtsvorschriften gelten ** Einschließlich der vorhandenen Scheinwerfer